Throttling im MacBook Air mit M2: Thermik an der Grenze

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Das brandneue MacBook Air mit M2 lässt sich seit vergangenen Freitag im Handel erwerben. Neben dem gänzlich neuen Design und der Rückkehr von MagSafe in Version 3 kommt das neue Modell mit dem M2. Dieser wird wie sein Vorgänger in 5 Nanometer gefertigt, allerdings kommt ein optimiertes Verfahren zum Einsatz. So konnte Apple die Grafikleistung steigern, doch die thermische Belastungsgrenze dürfte erreicht sein.

Kühlung ist am Limit

Schon im MacBook Pro 13″ 2022 zeigten erste Benchmarks, dass der M2 bei der Hitzeentwicklung ein gutes Stück über dem M1 liegt. Darüber habe ich hier berichtet. Der Lüfter muss häufiger anspringen, das Gehäuse erwärmt sich stärker, nach einiger Zeit unter maximaler Auslastung kann es zu rund 10 Prozent Performance-Einbußen kommen. Mit besonderer Spannung wurden deshalb die ersten Benchmarks des neuen MacBook Air 2022 unter realen Bedingungen erwartet, verzichtet Apple doch auch dieses Mal wieder auf einen Lüfter – das Gerät wird also passiv gekühlt. Für die die Hitzeentwicklung also noch einmal eine gänzlich andere Herausforderung. Und so viel lässt sich sagen, das System ist am maximalen Limit angekommen.

Endlossschleifen von Cinebench zeigen das Verhalten bei Hitze

Das Wochenende wurde genutzt, um das neue MacBook Air 2022 mit M2 wurde entsprechend hart rangenommen. Erste Tests mit Cinebench zeigen, wie sich das neue MacBook Air 2022 im Vergleich zum MacBook Pro im Multicore-Test R23 schlägt. Das MacBook Pro mit M2 kommt damit zwar gut zurecht, die Lüfter springen aber deutlich schneller an und drehen schnell auf maximale Leistung. Das MacBook Air 2022 wird zwar noch einen Zacken wärmer, doch das macht sich kaum bei der Leistung bemerkbar.

Sackte die Leistung im MacBook Air mit M1 um bis zu 25% ab, schlägt sich das neue MacBook Air mit M2 deutlich besser: Der Leistungsverlust nach rund einer halben Stunde Dauerbelastung betrug gerade einmal 15% – von 7706 Punkten auf nunmehr 6757 Punkte. Das ist überraschend, da erste Ergebnisse des MacBook Pro 13″ 2022 Anlass zur größeren Sorge gab

Der zweite Durchlauf ist entscheidend

Der geringe Leistungsverlust von nur 15% spricht zunächst einmal gegen die Aussage, dass der M2 die thermische Belastungsgrenze erreicht habe. Doch ein Blick ins Detail bestätigt diese Annahme.  Bereits beim ersten Durchlauf schneidet das MacBook Air in vielen Situationen schlechter als das aktiv gekühlte MacBook Pro ab. Gedrosselt werden muss nämlich nicht erst nach einigen Minuten, sondern schon wesentlich schneller. Im direkten Vergleich zum MacBook Pro 2022 mit M2 verliert das MacBook Air 2022 nämlich die besagten 25% an Leistung. Will Apple zukünftige Leistungszuwächse erzielen, muss der kommende Chip deutlich stromsparender werden. Mit dem aktuellen M2 in 5 Nanometer scheint der Konzern hier am Limit angekommen zu sein.

-> MacBook Air 2022 mit M2 kaufen

Im Alltag macht sich dies kaum bemerkbar

Eines darf man nicht vergessen: Die Performance des M1 und des M2 liegen deutlich über den Performance-Werten des letzten i5 und i7 im MacBook Air 2019. Außerdem ist ein MacBook Air mit Apple Silicon, auch wenn man darauf endlich mit Final Cut Pro X vernünftig und performant arbeiten kann, nach wie vor kein Pro-Gerät. Wichtiger Hinweis, Ihr solltet aufgrund der SSD-Performance lieber zum Modell mit 512 GB SSD kaufen,. über die Details habe ich hier berichtet.

Was sagt Ihr dazu? Werdet Ihr umsteigen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: