So verfolgst Du das „Far out“-Event

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

In etwas mehr als anderthalb Wochen wird Apple seine neueste Keynote abhalten und hier das Geheimnis des kommenden iPhone 14 lüften. Dann werden wir auch wissen, welche der Leaks sich als richtig erwiesen haben. Und wie gewohnt, könnt Ihr live dabei sein.

„Far out“-Keynote findet am 07. September statt

Vor genau zwei Tagen verschickte Apple die offiziellen Einladungen an ausgewählte Pressevertreter, was aufhorchen lässt. Zumindest anteilig wird Apple wie zur WWDC22 also wieder auf Live-Publikum setzen. Das Event findet dabei dieses Jahr am 07. September statt, was ein Mittwoch ist. Los geht es um 19:00 MEZ, was 10 Uhr Ortszeit an der US-Westküste entspricht

So könnt Ihr dabei sein

Apple hat das Event über seine Kanäle schon eingepflegt und Ihr könnt es auf verschiedenen Wegen verfolgen. Der einfachste Weg dürfte dabei sicherlich der YouTube-Channel sein.

– YouTube-Channel von Apple

Ihr könnt euch eine Alarmglocke dafür setzen, die notwendige Registerkarte ist bereits vorhanden. Ebenfalls universell ist der Stream über die Webseite in der entsprechenden Sektion auf Apple.com, was über Safari, Google Chrome und über Mozilla Firefox möglich ist. Alle Browser sollten hier in einer aktuellen Version vorliegen, das versteht sich von selbst.

Über die Apple TV-App auf der Apple TV

Persönlich verfolge ich die Keynote, wie üblich, über meine Apple TV auf meinem großen OLED von LG. Das macht einfach mehr Spass und ich kann in meinem Alter auch mehr erkennen, der Zahn der Zeit nagt an Einem. Hierbei gibt es allerdings keine separate App mehr, Apple hat die Übertragung dieser Events in die TV-App verfrachtet. Dafür gibt es nun am Tag der Veranstaltung einen separaten Reiter, denn man einfach anwählt. Wer keine Zeit hat, arbeiten muss oder anderweitig abkömmlich ist, muss sich nicht grämen. Direkt nach Beendigung des Livestream steht das Event als Aufzeichnung bereit und kann zeitversetzt angeschaut werden.

-> Apple TV 4k HDR kaufen

Ich gehe davon aus, dass das Event eine gute Stunde dauern wird. Natürlich werdet Ihr im Anschluss zeitnahe meinen vollständigen Recap hier lesen können, wo kompakt alle wichtigen Informationen zu finden sein werden.

Was können wir erwarten?

Wie bereits oben angedeutet, wird mit absoluter Sicherheit das iPhone 14 vorgestellt werden. Hinzu kommt noch die Apple Watch Series 8. Erstmals wird Apple aller Voraussicht nach bei seinem iPhone eine deutlich stärkere Spreizung zwischen dem normalen Modell und der Pro-Serie vornehmen, die weit über die Kamera und den Arbeitsspeicher hinausgehen. So soll der neue Chip A16 Bionic nur in der Pro-Serie eingesetzt werden, wie hier berichtet. Darüber hinaus soll es beim Display deutliche Unterschiede geben. Die Rede ist von einer besseren Pixelqualität sowie einem always-on-Display. Für Letzteres lassen sich in der Beta von iOS 16 bereits einige Hinweise finden, wie hier berichtet.

Was erwartet Ihr? Werdet Ihr umsteigen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: