Für das Team der Apple Watch: Cupertino stellt Kardiologen ein

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der Erfolg der Apple Watch war seinerzeit mit dem ersten Modell nicht abzusehen. Das man mit dem Wearable heute so erfolgreich ist, liegt auch an einer dramatischen Neuausrichtung die man mit der Series 2 einschlug. Ab dieser Generation setzte man ganz klar auf den Fokus „Fitness & Healthy Lifestyle“.Und seitdem findet Ihr eine kontinuierliche Weiterentwicklung statt, die mit der Series 4 und der Einführung des EKG ein absoluten Game Changer darstellte. Darauf will man sich aber nicht ausruhen.

Spannende Stellenbeschreibung auf LinkedIn

Der Pulssensor ist nach wie vor die zentrale Schnittstelle der Apple Watch und hier will das Unternehmen weiter vorangehen. Aus diesem Grund sucht der Hersteller nun via Stellenausschreibung nach einem Kardiologen. Dieser sollte sich auf die Entwicklung klinischer Produkte und Studien spezialisiert haben, um einen möglichst effektiven Technologietransfer in die Apple Watch zu ermöglichen.

Diese Stellenausschreibung wurde zuerst von MyHealthyApple gefunden, die der iPhone-Konzern Anfang des Monats unter anderem auf LinkedIn veröffentlichte und eine recht eindeutige Stellenbeschreibung aufweist.

Als klinischer Spezialist spielen Sie eine integrale Rolle bei der Zusammenarbeit mit Ingenieur- und Designteams bei der Entwicklung klinischer Produkte. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Unterstützung bei der Definition klinischer Merkmalsdefinitionen und Spezifikationen, um innovative Produktmerkmale zu schaffen, die sich auf die Herzgesundheit auswirken. Bei regulierten Funktionen spielen Sie eine Schlüsselrolle beim Design klinischer Studien und bei der Protokollentwicklung für behördliche Einreichungen.

Wortlaut der Stellenbeschreibung

Anhand dessen lässt sich herauzslesen, dass Apple weiterhin am Aufbau einer gesundheitsorientierten Technologie interessiert ist

Diese Schlüsselquafilikationen werden gesucht

Die gesuchten Schlüsselqualifikationen sind durchaus anspruchsvoll: Fundiertes Fachwissen in der Kardiologie, frühere Erfahrung mit Gesundheitstechnologieprodukten und Kenntnisse des klinischen Entwicklungsprozesses für regulierte Gesundheitsprodukte sollte der geeignete Bewerber mitbringen. Immerhin gab es bereits sieben Bewerbungen via LinkedIn auf diese Stelle.

Es ist aber nicht das erste Mal, dass Apple kardiologische Spezialisten sucht. Bereits 2019 aquirierte man mit dem Kardiologen David Tsay vom Columbia University Medical Center einen äußerst renommierten Fachmann auf diesem Gebiet. Dieser trat dem gesundheitsteam von Apple bei. Auch der neue Mitarbeiter dürfte hier seinen Platz finden

In der Stellenausschreibung werden keine konkreten Funktionen oder Produkte genannt, mit denen der eingestellte Kandidatt zu tun haben wird. Doch es ist ziemlich offensichtlich. Wo sonst außer in der Apple Watch und der Health-App können die gesuchten Qualifikationen gewinnbringend eingesetzt werden.

Was ist denn Eure Meinung dazu? Welche Fitnessfunktion sollte die Apple Watch noch unbedingt aufweisen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: