Desaster für Intel: Hersteller muss die Fertigung von 7-nm-Chips gehörig nach hinten verschieben

Das zweite Quartal 2020 war für Intel durchaus von Erfolg gekrönt. Doch am Himmel ziehen sehr dunkle Wolken auf und könnten für Intel schwere Zeiten anbrechen lassen. Mehr erfährst Du hier

Meine Woche 31/18

Apple gab durchaus beeindruckende Quartalsergebnisse bekannt, doch die waren mit Schönheitsfehlern versehen. Doch trotzdem erreichte man eine historische Marke. Das und noch mehr im aktuellen Wochenrückblick

von Anders Noren.

Nach oben ↑