Philips Hue: Neues App-Update und Hue Resonate ab heute verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Was die Home-App für HomeKit ist, ist die Hue-App für Philips Hue: Ordentlich und für den Anfang ausreichend, mehr jedoch nicht. Philips Hue möchte das natürlich ändern und hat ein neues Update für seine App herausgebracht.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 84% Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

Hue-App in Version 4.34.0

Das aktuelle Update auf Version 4.34.0 kommt dabei gerade einmal zwei Wochen nach dem letzten Update in den iOS App Store und bietet ein neues Feature für das Sparen von Energie an. Anbei einmal die Release-Notes aus dem App Store:

  • Sie können jetzt in der Hue Szenengalerie nach „Energiesparen“ suchen, um unsere energieeffizientesten Szenen zu sehen! Probieren Sie es aus, um Stimmung zu machen – und Energie zu sparen.

Update ist kostenfrei

Das Update lässt sich, wie üblich, kostenfrei über den iOS App Store laden. Bedenkt bitte jedoch, dass eine aktuelle Bridge vorausgesetzt wird. Diese lässt sich leicht an der eckigen Form erkennen. Die wird zudem auch matter bekommen, das Update soll im ersten Quartal 2023 ausgerollt werden

-> Hue-App in Version 4.34.0

Aktuell gibt es noch ein paar Angebote zu Philips Hue, die findet Ihr nachfolgend aufgelistet: 

Aktuell gibt es noch ein paar Angebote zu Philips Hue, die findet Ihr nachfolgend aufgelistet: 

Hue Resonate ab heute verfügbar

Die Anfang des MOnats angekündigte Hue Resonate ist nun bei Philips Hue direkt erhältlich. Hierbei handelt es sich um ein Leuchtmittel mitsamt Gehäuse für den Außenbereich, welches aktuell 119,99 Euro kostet. Die Hue Resonate hat Abmessungen von 12 x 12 x 9,3 Zentimetern und verfügt über einen IP44-Schutz.

Die Lichtleistung bei 4.000 Kelvin beträgt 590 Lumen, bei Standard-Weiß sind es immerhin noch 350 Lumen. Nicht vergessen sollte man allerdings, dass hauptsächlich die Wand angestrahlt wird, um dort eine nette Stimmung zu erzeugen. Für Terrassen oder Balkone eignet sie sich also eher nicht. Das Leuchtmittel ist ab sofort über den Hersteller verfügbar.

Was sagt Ihr dazu? Mit Welcher App steuert Ihr Philips Hue? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: