Apple TV+ beginnt demnächst die Dreharbeiten zur dritten Staffel von „Tehran“

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer wirklich hochwertige Serien schauen will, der sollte zu Apple TV+ schauen. Vor allem im Bereich Spionage-Serien gibt es einige Angebote, das Highlight ist aber die Serie „Tehran“. Und hier scheint es offenkundig eine dritte Staffel zu geben.

Dreharbeiten beginnen demnächst

Die Serie „Tehran“ handelt von einer israelischen Agentin des Mossad, die in Teheran eine Atomanlage infiltrieren sollte, was jedoch schief ging. Die Serie ist dabei kein klassisches Gut gegen Böse, sondern setzt sich sehr facettenreich mit den Charaktären auseinander. Was besonders beeindruckt: Durch die intensive Darstellung der Handlung und Figuren ist die Handlung trotz dem nur dosierten Einsatz von Action immer voller Spannung und Tempo. Deshalb kam die Serie wirklich gut an und Apple TV+ scheint sich für den Drehstart der dritten Staffel vorzubereiten, dies berichtet das Branchenblatt athensfilmoffice. In Athen, sowohl in der Innenstadt als auch in den Randbezirken, bereitet sich das Team vom Regisseur Daniel Syrkin auf neue Dreharbeiten vor – beides ein klares Indiz auf eine dritte Staffel der Serie. Schon in den beiden vorherigen Staffeln war Athen einer der Hauptdrehorte und die Stadt mit seinem Licht bei Sonne, seiner Architektur und seiner Verschmutzung (Das war ein Graus während meines Jahres in Athen) ist die perfekte Kopie für die iranische Hauptstadt Teheran. Wann Apple TV+ dies offiziell verkündet oder Details zur dritten Staffel verrät, ist indes gänzlich unklar.

Klare Empfehlung

Warum die Serie so gut ankommt, habe ich schon umrissen. Apple TV+ ist mit dieser Serie der mit Abstand beste Titel gelungen, nicht nur am Plot, sondern eben auch an den Figuren liegt. Nehmen wir den IRHC-Agent Faraz, der in seinem Job eine unerbittliche Härte und Kälte zeigt, gegenüber seiner Frau am Telefon fast schon weich und gebrechlich daherkommt – eine Figur mit einem großartigen Spannungsfeld. Die Serie ist allerdings nichts für Nebenbei, da recht viel Arabisch gesprochen wird und man die Übersetzung mithilfe der eingeblendeten Untertitel verfolgen sollte.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit nunmehr 6,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu. 

Was sagt Ihr dazu? Wie findet Ihr diese Serie? Wie findet Ihr Apple TV+ allgemein? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: