Abgeklemmt: Twitter blockiert API für alle Clients wie twitterrific und Co.

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Die Übernahme von twitter durch Elon Musk ist nun ein paar Monate her und zumindest zwei Sachen lassen sich auch dank der twitterfiles feststellen: Der extrem linksgrüne Mainstream kann nicht mehr so willkürlich agieren und entgegen anderslautender Aussagen haben Politik und Konzerne in den vergangenen Jahren mit Bezug auf Migration und Corona sehr wohl Einfluss genommen und unliebsame Meinungen versucht zu unterbinden – doch Elon Musk selbst ist für das Ansehen des Kurznachrichtendienstes auch nicht förderlich.

API für Drittanbieter abgeschaltet

Twitter hatte ein Image wie die Home-App von Apple oder die Hue-App von Philips Hue – funktional und eher als Einstieg zu betrachten. SO verwunderte es auch nicht, dass es zahlreiche Alternativen wie twitterrific, Echofon, Tweetbot, Birdie und Co. gab. Fast eine Dekade lang konnte man als Nutzer also auswählen, doch damit ist nun Schluss – und zwar auf die unfeine Art. Twitter hat sämtliche APIs einfach abgeschaltet, ohne die Entwickler der genannten Apps zu informieren.

Laut dem Branchenblatt The Information vollzog Twitter den Schritt dabei ganz bewusst, ohne die Hintergründe zu erfahren. Für einige Entwickler ist das ein ziemlich großes Problem, da sie sich nicht nur mit frustrierten Nutzern herumschlagen müssen, sondern unter Umständen sogar gezahlte Gebühren zurückerstatten müssen. Twitterrific hat seine Kunden so schon aufgerufen, auf eine Rückerstattung zu verzichten.

Stillschweigende Überarbeitung der Richtlinien

Das der Ausschluss System hat, wird auch mit Blick auf die Richtlinien für Entwickler klar. Die hatte Twitter klammheimlich überarbeitet und der Inhalt wurde von Engadget eher zufällig entdeckt. Darin heißt es, es ist nicht erlaubt, die Twitter-App nachzubauen oder ein Produkt anzubieten, das deren Funktionsumfang nachbildet. Twitter will so verhindern, Werbeeinnahmen zu verlieren.

Was sagt Ihr dazu? Wie findet Ihr dieses Verhalten? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: