Apple weitet Self Repair Programm auf das Apple Studio Display und Mac-Modelle mit M1

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Seit geraumer Zeit ermöglicht es Apple, dass man das iPhone und das MacBook selbst reparieren kann. Dieses Self Repair Programm wird von Apple nun ausgeweitet, dies gab das Unternehmen selbst bekannt

Ausweitung auf das Apple Studio Display und M1-Macs

Apple kündigte das Self Repair Programm bereits 2021 an, in den USA ist es im Frühjahr 2022 angelaufen, wie hier berichtet. Seit kurzem steht es nun auch für Kunden in Deutschland zur Verfügung, hier berichtet. Apple weitet das Programm in den USA nun aus, wie sixcolors berichtete. Konkret wird das Programm auf den iMac mit Apple Silicon, den Mac Mini mit M1 und den Mac Studio ausgeweitet. Auch das Studio Display können Nutzer jetzt öffnen und in Stand setzen, sobald Probleme aufgetreten sind.

Vorerst nur in den USA

Die neuen Möglichkeiten sind aktuell nur in den USA verfügbar, die Konditionen bleiben die gleichen. Das heißt. das Werkzeug wird gegen Gebühr geliehen. Hinzu kommen noch die Kosten für die Ersatzteile. Schickt man das defekte Bauteil zurück, dürfte es noch eine nachträgliche Gutschrift geben. Konkrete Details nennt das Unternehmen allerdings noch nicht.

Was sagt Ihr dazu? Wie findet Ihr diese Möglichkeit? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: