Apple veröffentlicht zusätzlich iOS 15.7.2

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Gestern Abend stellte Apple bekanntlich das Update auf iOS 16.2 bereit und lieferte unter anderem die neue App Freeform aus. Außerdem werden zahlreiche Sicherheitslücken geschlossen, dazu in einem anderem Artikel mehr. Doch auch der direkte Vorgänger bekommt noch ein Update.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 82 % Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

iOS 15.7.2 ist ebenfalls verfügbar

Apple stellte nämlich auch ein Update iOS 15 bereit. Konkret handelt es sich hierbei um iOS 15.7.2. Der iPhone-Konzern liefert hier die gleichen Sicherheitspatches aus, die auch in iOS 16.2 verfügbar sind. Aus den Release-Notes geht es allerdings nicht heraus:

  • Dieses Update bietet wichtige Sicherheitsupdates und wird allen Benutzern empfohlen

Wenn Ihr also noch nicht auf iOS 16.2 umgestiegen seid, ist dieses Update wirklich dringend zu installieren. Nutzer, die ihr iPhone bislang nicht auf iOS 16 aktualisieren möchten, stoßen allerdings auf ein Problem: Im Gegensatz zu iOS 15.7.1 ist iOS 15.7.2 lediglich jenen Geräten vorbehalten, für die Apple iOS 16 nicht länger verteilt – also etwa ein iPhone 7 oder älter. Alle anderen müssen iOS 16.2 installieren, um umfassend geschützt zu sein.

-> iPhone 14 Pro Max kaufen

So installierst Du das Update

Das Update auf iOS 16.2 lässt sich, wie üblich, als OTA installieren direkt über das iPhone installieren. Ruft dazu „Einstellungen“ >> „Allgemein“>> „Softwareupdate“ auf. Da sich das Update auf iOS 15.7.2 nicht von dem von iPadOS 15.7.2 unterscheidet, ist das nicht separat aufgelistet. Da kritische Sicherheitslücken geschlossen werden, noch einmal mein Appell, die Installation umgehend durchzuführen.

Was sagt Ihr dazu? Seid Ihr schon auf iOS 16 umgestiegen oder noch mit iOS 15 unterwegs? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: