Apple stellt überraschend iOS 16.1.2 bereit

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wir waren gestern auf der Autobahn und haben 1000 Kilometer abgerissen, als am späteren Abend Apple überraschend ein Update für das iPhone bereitstellte. Es war deshalb überraschend, da es sich nicht um iOS 16.2 handelte.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil der exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten:

-> Surfshark mit 82% Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

iOS 16.1.2 ist nun verfügbar

Dieses Update ist für alle Modelle verfügbar, auf denen iOS 16.1 installiert ist. Allerdings verbessert Apple mit diesem Update speziell eine wichtige Funktion des iPhone 14, wie man anhand der Release-Notes erkennen kann. Die lauten wie folgt:

Dieses Update enthält wichtige Sicherheitsupdates und die folgenden Verbesserungen für das iPhone

  • Verbesserte Kompatibilität mit Mobilfunknetzbetreibern
  • Optimierte Unfallerkennung auf den iPhone 14-und iPhone 14 Pro-Modellen

Vor allem die Verbesserungen für die Unfallerkennung sind wichtig, da es vor einem Monat einige Beschwerden darüber gab, dass die Notfall-Erkennung via Satellit versehentlich ausgelöst wurde. Da es sich hier um Algorithmen handelt, dürfte Apple diese verbessert haben

.

-> iPhone 14 Pro Max kaufen

So installierst Du das Update

Das Update auf iOS 16.1.2 lässt sich, wie üblich, als OTA direkt über das iPhone installieren. Ruft dazu „Einstellungen“ >> „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ auf. Da Apple hier lästige Bugs schließt, solltet Ihr das Update umgehend installieren. Mit iOS 16.2 bzw. iPadOS 16.2 dürfte dann wohl zu Mitte Dezember zu rechnen sein – hier wird es dann noch einmal einen Schwung an neuen Funktionen mitbringen.

Was sagt Duz dazu? Wie zufrieden bist DU mit iOS 16? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: