Apple und Epic Systems wollen elektronische Patientenakte auf macOS bringen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Hier muss man aufpassen, Epic Systems hat nichts mit Epic Games zu tun. Letztgenanntes Unternehmen ist der Publisher für das Spiel Fortnite, Epic Systems ist ein US-Unternehmen, welches Patientenakten in digitaler Form bereitstellt. Da Apple nach wie vor Ambitionen für den Gesundheitsmarkt hat, arbeiten beide Unternehmen zusammen.

Digitale Patientenakte soll auf dem Mac verwaltet werden

Apple treibt weiterhin seine Pläne im Gesundheitswesen voran und schließt sich nach einigen Meinungsverschiedenheiten mit Epic Systems zusammen, um ein benutzerfreundliche digitale Patientenakte zu entwickeln. Wie von Axios berichtetwird Epic Systems eine Version seines Tools für Gesundheitsdaten erstellen, die „einfacher auf Apple-Geräten ausgeführt werden kann“. Ursprünglich wollte Apple eine native App haben, doch der iPhone-Konzern lenkte ein. Interessant ist zudem auch, dass Apple darauf drängte, die Anforderungen für die gemeinsame Nutzung von Patientendaten zu senken. Epic System hat dies jedoch entschieden abgelehnt und war bereit, den Deal platzen zu lassen. Epic argumentierte, dass Regeländerungen, die sich auf „Interoperabilität“ konzentrieren, „übermäßig belastend für unser Gesundheitssystem sein und die Privatsphäre der Patienten gefährden werden“.

Epic Systems ist größter Anbieter in den USA

In diesem Fall musste sich Apple beugen, den Epic Systems ist in den USA der größte Anbieter von elektronischen Patientenakten, rund die Hälfte aller Versichertendaten wird auf deren Systemen verwaltet. Apple mit seiner Health-App kommt nicht im Ansatz mit, doch man will so schnell wie möglich aufholen. Angesichts des Tempos, mit dem sich die Dinge in der Gesundheitsbranche bewegen – insbesondere in Bezug auf die Technologie der Krankenakten – wird es wahrscheinlich eine Weile dauern, bis wir Ergebnisse dieses neuen Deals sehen. Dennoch könnte es am Ende gut für die Industrie und die Verbraucher sein, insbesondere wenn es die Datenintegration mit anderen Apple-Plattformen und -Diensten verbessert. Denn die Digitalisierung im Gesundheitswesen wird in den kommenden Jahren der Schlüssel sein, um schnell und effizient Krankheiten zu behandeln bzw. zu erkennen.

Was sagt Ihr dazu? Wie steht Ihr nach all den Skandalen rund um Apple dazu? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: