Apple TV+ für neun Royal Society Awards nominiert

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer einen Streamingdienst sucht, der möglichst viele Auszeichnung sein Eigen nennt, der kommt um Apple TV+ nicht herum. Nun könnten demnächst weitere Awards hinzukommen, wie heute bekannt wurde.

Apple TV+ für neun Royal Television Society-Awards nominiert

Die Serie „Slow Horses“ mit Gary Oldmann ist ein absoluter Geheimtipp und sorgt zusammen mit „Bad Sisters“ für neun weitere Nominierungen. Diese sichert man sich bei den RTS-Awards, dies gab die Royal Television Society selbst in einer Pressemittelung bekannt:

Dieses Jahr war ein weiteres außergewöhnliches Jahr für die Branche, in dem wir viele wichtige Momente gemeinsam gefeiert und gefeiert habe. Die Nominierungen von RTS Craft & Design beleuchten zu Recht die außergewöhnlichen Talente, die Bandbreite an Stimmen und Fähigkeiten, die wir in der britischen Content-Produktionsbranche haben, und mit der Einführung der neuen Kategorie Produktionsmanagement, für die wir fantastische Einreichungen erhalten haben, erweitern wir die Reichweite und Anerkennung, die diese Auszeichnungen bieten.“

Ade Rawcliffe, Vorsitzender der RTS Awards
  • Bester Soundtrack: Slow Horses und Bad Sisters
  • Beste Musik: Bad Sisters
  • Sound – Entertainment & Non Drama: Trying
  • Produktdesign – Entertainment & Non-Drama: Prehistoric Planet
  • Effekte: Prehistoric Planet
  • Design – Titel und Produktion Management: The Essex Serpent

Anfang Dezember werden die Awards verliehen

Interessant ist hier, dass Apple TV+ in diesem Jahr auch Sponsor der Wards ist. Die Verlehung findet Anfand Dezmber weg. Genauer gesagt, werden die Awards am 05. Dezember 2022 verliehen, drei Tage vorher, am 02. Dezember 2022, startet die zweite Staffel von „Slow Horses“.

-> Apple TV 4K HDR 2022 kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit nunmehr 6,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu. 

Was sagt Ihr dazu? Wie zufrieden seid Ihr mit Apple TV+ Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: