Apple warnt offiziell vor eingeschränkter Verfügbarkeit des iPhone 14 Pro Max und iPhone 14 Plus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer noch kein iPhone 14 Plus oder ein iPhone 14 Pro MAx gekauft hat, ob für sich oder zu Weihnachten, der könnte dieses Jahr etwas bedröppelt aus der WÄsche schauen. Denn heute morgen ist in meinem Notifications Centre eine offizielle Mitteilung von Apple eingegangen.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 82% Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

Apple warnt vor eingeschränkter Verfügbarkeit

Apple selbst warnt vor einer deutlich eingeschränkten Verfügbarkeit seiner beiden großen Modelle iPhone 14 Plus und iPhone 14 Pro Max. Grund dafür ist das Verahlten der chinesischen Behörden. COVID-19-Einschränkungen haben vorübergehend Auswirkungen auf die primäre Montageanlage von iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max in Zhengzhou, China. Die Anlage arbeitet derzeit mit deutlich reduzierter Auslastung. Wortwörtlich heißt es wie folgt:

„Wir verzeichnen weiterhin eine starke Nachfrage nach iPhone 14 Pro- und iPhone 14 Pro Max-Modellen. Wir erwarten allerdings derzeit geringere Auslieferungsmengen von iPhone 14 Pro und iPhone 14 Pro Max als prognostiziert und Kund:innen werden daher längere Wartezeiten in Kauf nehmen müssen, um ihre neuen Geräte zu erhalten. Wir arbeiten eng mit unserem Zulieferer zusammen, um auf ein normales Produktionsniveau zurückzukehren und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit aller Mitarbeiter sicherzustellen.

Apple

COVID-19 hat sich in den letzten zwei Jahren auf die iPhone-Lieferkette ausgewirkt, obwohl dieser Fall ungewöhnlich schwerwiegend sein muss, um eine formelle Offenlegung von Apple ausgelöst zu haben. Andererseits muss Apple als börsennotiertes Unternehmen diesbezüglich selbst tätig werden. Doch die Warnung dürfte auch die nächsten Quartalszahlen signifikant beeinträchtigen und das ausgerecihnet im so wichtigen Weihnachtsquartal.

Weiterhin hohe Nachfrage nach dem iPhone 14 Pro Max

Obwohl das iPhone 14 Pro MAx hierzulande ab 1299 Euro los geht, ist das Modell dennoch weiterhin stark nachgefragt. Gleiches gilt auch für das iPhone 14 Pro. Das normale iPhone 14 und das iPhone 14 Plus sind hingegen deutlich weniger nachgefragt.

-> iPhone 14 Pro Max kaufen

Um so wichtiger wird es für Apple also sein, die Produktion des iPhone zu verlagern. Dazu passt es doch, dass es erst gestern eine entsprechende Meldung gab, wonach bis zu 45% der Lieferungen aus Indien kommen soll.

Was sagt Ihr dazu? Wie zufrieden seid Ihr mit dem iPhone 14? oder seid Ihr gar nicht umgestiegen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: