Apple TV+: Dreharbeiten zur 2. Staffel von „Serverance“ sind angelaufen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer an Serien und Apple TV+ denkt, der denkt automatosch an „Ted Lasso“, „The Morning Show“ oder „For All Mankind“. Doch die Serie „Serverance“ hat sich zu einem absoluten Überraschungserfolg entwickelt. Dementsprechend war es fast schon logisch, dass Apple eine zweite Staffel in Auftrag gab.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 82% Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

Dreharbeiten laufen an

Die Serie wurde unter anderem mit einem Emmy ausgezeichnet und animierte Apple zudem dazu, auf der diesjährigen Comic Con aufzulaufen. Darüber habe ich hier berichtet. Nun gab der Streamingdienst bekannt, dass man die Dreharbeiten für die zweite Staffel aufgenommen habe. Als ausführender Produzent wird wieder Ben Stiller fungieren, der Schöpfer Dan Erickson fungiert als Drehbuchator:

„Wir sind begeistert und erfreut, für das aufregende zweite Kapitel von ‚Severance‘ wieder am Set zu sein. Obwohl wir nicht wissen, wie lange wir schon weg sind oder wer wir draußen sind, wurde uns gesagt, dass die Leute die Show genießen und wir nicht glücklicher sein könnten.“

Ben Stiller

Die bestehende Besetzung (u.a. Adam Scott und Patricia Arquette) wird in der zweiten Staffel um acht neue Stars erweitert:

  • Oscar- und Emmy-Nominierter Bob Balaban („The Chair“, „The Politician“, „The French Dispatch“, „Isle of Dogs“)
  • Robby Benson (“Beauty and The Beast,” “One on One”)
  • Stefano Carannante („Mirabilia“)
  • Emmy-Nominierte Gwendoline Christie („Game of Thrones“, „The Sandman“, „Wednesday“)
  • John Noble („Fringe“, „Elementary“, „Herr der Ringe“-Filmreihe)
  • Ólafur Darri Ólafsson “The Tourist,” “Trapped,” “The Missing”)
  • Alia Shawkat (“Search Party,” “Being the Ricardos,” “The Old Man”)
  • Emmy-Gewinnerin Merritt Wever („Godless“, „Unbelievable“, „Nurse Jackie“)

Da die Dreharbeiten gerade erst angefangen haben, ist eine Ausstarhlung der zweiten Staffel Anfang 2023 äußerst unwahrscheinlich. Ich gehe davon aus, dass die zweite Staffel frühestens zum Herbst des kommenden Jahres anlaufen könnte

Worum geht es?

Der Hauptcharakter Mark Scout, gespielt von Adam Scott, arbeitet bei Lumon Industries und leitet dort ein Team, dessen Mitarbeiter sich einem Trennungsverfahren unterzogen haben, das ihre Erinnerungen chirurgisch zwischen Arbeit und Privatleben aufteilt. Dieses gewagte Experiment zur „Work-Life-Balance“ wird in Frage gestellt, als Mark sich im Zentrum eines aufklärenden Geheimnisses wiederfindet, das ihn zwingen wird, sich der wahren Natur seiner Arbeit … und seiner selbst zu stellen.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit nunmehr 6,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu. 

Was sagt Ihr dazu? Habt Ihr „Serverance“ gesehen? Wie hat Euch die Serie gefallen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: