Apple kündigt für tvOS 16 neue Funktionen an, die noch dieses Jahr erscheinen sollen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Etwas überraschend stellte der iPhone-Konzern neben dem neuen iPad Pro 2022 mit M2 und dem neuen iPad 10. Generation auch eine neue Apple TV vor. Das 2022er Modell verfügt über einen neuen Chip, mehr Speicher und ist günstiger. Die Details dazu könnt Ihr hier nachlesen. Außerdem wird tvOPS 16 ordentlich aufgemöbelt.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass + 3 Gratismonaten sichern

tvOS 16 bekommt neue Funktionen

Zuletzt war es unklar, wie Apple mit der Apple TV und tvOS verfahren wird. Auf der WWDC22 wurde die Softwareplattform nicht einmal erwähnt. Doch mit der gestrigen Vorstellung dürften zunächst einmal alle Zweifel ausgeräumt sein. Zudem kündigte Apple für tvOS 16 neue Funktionen an. Dazu zählen diese Features:

  • Siri wurde mit einer kompakteren Benutzeroberfläche neu gestaltet, mit der Benutzer die Ergebnisse schnell auf einen Blick in der unteren rechten Ecke des Bildschirms anzeigen können.
  • Die Siri-Spracherkennung für bis zu sechs Familienmitglieder ermöglicht es dem Apple TV 4K zu verstehen, wer spricht, und mit benutzerdefinierten Empfehlungen zu antworten, die nur auf sie zugeschnitten sind, basierend auf ihrem Benutzerprofil.
  • Benutzer, die AirPods tragen, können „Hey Siri“ sagen, anstatt die Siri Remote zu verwenden.
  • Siri auf tvOS wird später in diesem Jahr in Dänemark, Luxemburg und Singapur unterstützt. Kürzlich wurde Unterstützung für Chile, Finnland und Südafrika hinzugefügt.
  • Siri wurde mit einer kompakteren Benutzeroberfläche neu gestaltet, mit der Benutzer die Ergebnisse schnell auf einen Blick in der unteren rechten Ecke des Bildschirms anzeigen können.
  • Die Siri-Spracherkennung für bis zu sechs Familienmitglieder ermöglicht es dem Apple TV 4K zu verstehen, wer spricht, und mit benutzerdefinierten Empfehlungen zu antworten, die nur auf sie zugeschnitten sind, basierend auf ihrem Benutzerprofil.
  • Benutzer, die AirPods tragen, können „Hey Siri“ sagen, anstatt die Siri Remote zu verwenden.
  • Siri auf tvOS wird später in diesem Jahr in Dänemark, Luxemburg und Singapur unterstützt. Kürzlich wurde Unterstützung für Chile, Finnland und Südafrika hinzugefügt.

-> Apple TV 4k HDR 2022 kaufen

Neue Funktionen erscheinen bis Ende des Jahres

Apple sagt aus, dass die neuen Funktionen in tvOS 16.1 bzw. tvOS 16.2 bis zum Ende des Jahres ausgerollt werden. Zu den neuen Funktionen unter tvOS zählt auch die geteilte iCloud-Fotobibliothek. Kommende Woche dürfte Apple auf jeden Fall die neue Siri-Oberfläche ausrollen, die ist bereits in dem RC von tvOS 16.1 enthalten.

Was sagt Ihr zu den neuen Funktionen? Wie findet Ihr die neue Apple TV 4k HDR 2022? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: