macOS 13 Ventura und iPadOS 16.1 erscheinen am 24. Oktober 2022

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Apple hat heute neue Hardware vorgestellt. Während das iPad Pro 2022 mit M2 und das neue iPad 10. Generation allgemein erwartet worden waren, überraschte der Konzern mit einer neuen Apple TV. Die Details dazu könnt Ihr hier und hier nachlesen. Im Zuge dessen bekannte Apple auch Farbe, was den Release von iPadOS 16.1 anging und äußerte sich zudem zu macOS 13 Ventura.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass + 3 Gratismonaten sichern

iPad OS 16.1 und macOS 13 Ventura

Das neue iPad Pro 2022 mit M2 wird ab dem 26. Oktober 2022 ausgeliefert, wobei die Lieferzeiten bereits jetzt auf Mitte November hochgeschnellt sind. Apple betonte in der Pressemitteilung zudem, dass die neuen Modelle mit iPadOS 16.1 ausgeliefert werden. Zwischenzeitlich bestätigte der iPhone-Konzern nun, dass sich iPadOS 16.1 am kommenden Montag, den 24. Oktober 2022 laden lassen wird. Parallel wird auch macOS 13 Ventura final zum Download erhältlich sein.

Die wichtigsten Funktionen in macOS 13 Ventura

Am auffälligsten ist die neue Fensterverwaltung namens „Stage Manager“, welche auch auf dem iPad am kommenden Montag ihr Debüt geben wird. Für den Mac ist es lediglich eine veränderte Art der Nutzung, für das iPad hingegen eine maßgebliche Weiterentwicklung. Darüber hinaus gleicht Apple vor allem das Einstellungsmenü an, hier gibt es zukünftig den von iPhone und iPad gewohnten Look.

Mac darf nicht älter als fünf Jahre sein

Analog zu iOS 16 zog Apple auch für macOS 13 Ventura die Daumenschrauben an und strich einige Modelle, die noch macOS 12 Monterey unterstützen. Als Faustformel gilt, der Mac darf nicht älter als Baujahr 2017 sein. Die genaue Auflistung findet Ihr hier. Abschließend will ich noch sagen, dass Apple für alle Betriebssysteme die Golden Master bereitgestellt hat.

Was sagt Ihr dazu? Freut Iher Euch auf iPadOS 16.1 und macOS 13 Ventura? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: