Apple kündigt neue Activity Challenge für den diesjährigen Veteran´s Day an

allo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog, 

Wer eine Apple Watch nutzt, legt durchaus Wert auf einen gesünderen Lebensstil. Oder wird von Apple zumindest regelmäßig dazu animiert, darauf zu achten. Neben den täglichen Erinnerungen gehören dazu auch die Activity Challenges. Die genießen unter den Nutzern der Apple Watch einen besonderen Stellenwert, weil man sie nur an diesem Tag erwerben kann. Im November wird es wieder soweit sein, wenngleich diese ursprünglich nur für die USA gedacht war.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass + 3 Gratismonaten sichern

Am 11. November ist es soweit

Apple hat seine nächste Apple Watch Activity Challenge für den Veteranentag festgelegt, welcher in rund vier Wochen am 11. November stattfindet. Diese Herausforderung erfordert ein Training von mindestens 11 Minuten, um dieses Abzeichen freizuschalten. Anschließend lässt es sich auch als Sticker in der Nachrichten-App verwenden. Apple kündigt dies wie folgt an:

„Verdienen Sie diese besondere Auszeichnung am 11. November, indem Sie 11 Minuten oder länger trainieren. Zeichnen Sie Ihre Zeit mit der Workout-App oder einer beliebigen App auf, die Health Workouts hinzufügt.„

Activity Challenge am Veteran´s Day 2022

Neben der eigentlichen Auszeichnung gibt es natürlich auch wieder exklusive Sticker, wie oben zu sehen. Die könnt Ihr dann beim Versenden für iMessages verwenden und so angeben, das Ihr die Challenge erfolgreich gemeistert habt.

-> Apple Watch Ultra kaufen

So erreichst Du das Abzeichen

Um das Abzeichen zu erreichen, muss lediglich ein Training mit einer Länge von 11 Minuten absolviert werden. Das kann in der Workout-App von Apple passieren, auch Fitness+ kann dazu genutzt werden. Alternativ kann aber auch jede andere Sport-App genutzt werden, die in der Lage ist, die aufgezeichneten Daten in die Health-App zu übermitteln. Benutzer einer Apple Watch werden automatisch daran erinnert.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: