Jony Ive und Apple TV+ arbeiten für einen Animations-Kurzfilm zusammen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Drei Personen haben den nunmehr seit fast zweieinhalb Jahrzehnten andauernden Erfolg von Apple begründet: Der Gründer Steve Jobs, der 1998 zurückkehrte, Tim Cook und dann der Designer Jony Ive. Aus diesem Trio ist nur noch Cook bei Apple, Ive verließ das Unternehmen nach einigen Querelen 2019. Im Sommer 2022 trennte sich der iPhone-Hersteller endgültig von Ive, indem man auch die Zusammenarbeit mit seiner Designfirma beendete. Darüber habe ich hier berichtet.

Apple TV+ sichert sich von Ive produzierten Animations-Kurzfilm

Apple TV+ hat sich den animierten Kurzfilm „The Boy, the Mole, the Fox and the Horse“ gesichert, der auf dem Charlie Mackesy-Buch basiert. Ein klassisch animierter Film, „Der Junge, der Maulwurf, der Fuchs und das Pferd“, erzählt die Geschichte, die im gleichnamigen internationalen Bestseller zu finden ist, nach einer Freundschaft zwischen den vier Wesen, während sie nach einem Zuhause für den Jungen suchen. Der Film wird von Matthew Freud präsentiert und von Cara Speller von NoneMore Productions produziert, die zuvor an „Love, Death & Robots“ gearbeitet hat. J.J. Abrams und Hannah Minghella von Bad Robot sind ebenfalls für Produktionsaufgaben angemeldet, während Peter Baynton und Charlie Mackesy Regie führen. Tom Hollander sowie Idris Elba und Gabriel Bryne sind als Sprecher der Figuren an Bord. Interessant ist der ausführende Produzent des Films, hierbei handelt es sich um den ehemaligen Chefdesigner Jony Ive – zusammen mit Woody Harrelson.

Starttermin unbekannt

Der Film soll zunächst bei BBC zu Weihnachten 2022 in England debütieren. Unklar ist, ob der Film für andere Länder gleichzeitig auf Apple Tv+ zur Verfügung gestellt wird. Es wäre zumindest sinnvoll und würde die Zusammenarbeit erklären.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit 4,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt.

Was sagt Ihr dazu? Wie zufrieden seid Ihr mit Apple TV+ Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: