HomeKit ist mit iOS 16 quälend langsam? Die Re-Aktivierung von Thread hilft

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Mit jedem Update von iOS ist mittlerweile eine Gefahr gegeben, dass es irgendwo bei HomeKit klemmt. iOS 16 macht da leider keine Ausnahme, obwohl der Wechsel in der Architektur des Frameworks erst mit iOS 16.1 bzw. iPadOS 16.1 erfolgen wird. Doch nach dem Update auf iOS 16 scheint HomeKit bei vielen Leuten an Geschwindigkeit eingebüßt zu haben und der Grund dafür ist so simpel wie fernliegend.

Sponsored Post

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lдsst und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass sichern

Thread wurde deaktiviert

Thread ist ein Kommunikationsstandard von Matter, der schon seit geraumer Zeit von den Herstellern wie Eve implementiert wird. kurz zusammengefasst, erweitert Thread die bisherigen Verbindungsmöglichkeiten von WLAN, ZigBee, Bluetooth Low Energy um eine Peer-to-Peer-Mesh-Netzwerkfunktion. Damit arbeiten alle Thread-fähigen Komponenten entweder als Router oder als Endpunkt, je nachdem was benötigt wird. Die Home-App kann zwar damit arbeiten, bietet Thread jedoch nicht als separate Menüoption an. Die Eve-App hingegen schon und hier musste ich nach einem Hinweis von HomewithApple eine erstaunliche Entdeckung machen – das Thread-Netzwerk war komplett deaktiviert. Und aus diesem Grund ist die Lösung fernliegend, da man auf die App von Eve ausweichen muss, um das Problem zu beheben.

-> Eve Thermo 4er-Set + Eve Room kaufen

Muss erneut aktiviert werden

Hier muss man in der Eve-App den folgenden Pfad gehen: „Einstellungen“ >> „Thread-Netzwerk“ und dann auf aktivieren klicken.

Anschließend wird die Thread-Funktionalität der einzelnen Geräte wieder in HomeKit eingespeist und die Geschwindigkeit beim Ausführen der Befehle sollte sich dramatisch erhöhen. Warum das deaktiviert wurde, lässt sich nicht mehr evaluieren. Ärgerlich ist es deshalb, weil der Fehler zwar einfach zu beheben ist, doch als mögliche Fehlerursache nicht auf oben auf der Prioritätenliste stehen dürfte.

-> Eve-App im App Store laden

Was sagt Ihr dazu? Wie zufrieden seid Ihr mit HomeKit? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: