Apple TV+: Gewinnt fünf Creative Arts Emmy Awards – unter anderem für Severance

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Aktuell konzentriert sich naturgemäß alles auf das morgige iPhone-Event, doch es gibt auch wieder Neues zu Apple TV+. Rund zwei Wochen vor der Verleihung der Primetime-Emmys konnte sich der Streamingservice fünf weitere Awards sichern. Hier gibt es die Details.

Fünf Creative Arts Emmy Awards

Ingesamt konnte sich Apple TV+ fünf Creative Arts Emmy Awards sichern, wobei es eine faustdicke Überraschung gibt. Der bisherige Garant für Awards, die Serie Ted Lasso“ gingt trotz elf Nominierungen komplett leer aus. Stattdessen mussten andere Inhalte die Kohlen aus dem Feuer holen. Das Hit-Drama „Severance“ schnitt am besten ab und erhielt die Auszeichnungen sowohl für Outstanding Main Title Design als auch für Outstanding Music Composition für eine Serie. Letzterer ging an Theodore Shapiro für die Musik im ersten Staffelfinale der Show, „The We We Are“.

„Schmigadoon!“, Apples liebevolle Pastiche von Musikfilmen, gewann herausragende Originalmusik und Texte. Das war für „Corn Puddin'“, aus der Pilotfolge der Show. Herausragendes Motion Design wurde durch Apples Mystery-Drama „Home Before Dark“ gewonnen. Und „Carpool Karaoke: The Series“ nahm den Preis für herausragende Kurzform-Komödie, Drama- oder Varieté-Serie mit nach Hause.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Ausbeute insgesamt mager

Wie oben angedeutet, ging die Serie Ted Lasso leer aus. Fünf Awards zu gewinnen, ist ein gutes Ergebnis, gar keine Frage. Apple dürfte jedoch nicht zufrieden damit sein, war man schließlich insgesamt 34x nominiert.

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit 4,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integrieren, Details gibt es hier dazu. 

Was sagt Ihr dazu? wie findet Ihr Apple TV+? Seid Ihr zufrieden mit den Inhalten? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: