Aqara kündigt das Thermostat E1 mitsamt HomeKit-Unterstützung an

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der kommende Winter dürfte für viele Leser Herausforderung sein: Die Heizkosten dürften astronomisch ausfallen. Es heißt als Sparen. Dafür bieten sich smarte Thermostate an, mit denen sich wirklich punktgenau die Temperatur regeln lässt. Für HomeKit schickt Aqara nun sein neues Modell ins Rennen.

Aqara E1

Rein optisch ist das neue Thermostat zumindest laut Produktbilder sehr ansprechend. Vor allem das große Display auf der Front ist interessant, lassen sich so alle Informationen ablesen. Dazu zählen:

  • Temperatur
  • Batteriezustand
  • Eingestellte Zieltemperatur
  • Fenstererkennung
  • Smart Schedule
  • Kindersicherung
  • Netzwerkverbindung
Display E1 Funktionsübersicht

Das Thermostat selbst lässt sich nicht direkt in HomeKit einbinden, dafür ist ein Hub von Aqara notwendig. Das kann entweder der Hub M2 sein oder aber die Kamera Aqara G2H Pro. Beide Möglichkeiten arbeiten über Zigbee Wave, was eine vernünftige Reichweite und stabile Verbindungsleistung bei vergleichsweise niedrigem Verbrauch. Das Thermostat selbst wird mittels zwei AA-Batterien realisiert.

Offizielles Video

Was ebenfalls noch interessant ist: Das neue Thermostat von Aqara verfügt zudem über eine Fenstererkennung. Sobald ein Fenster geöffnet wird, pausiert das Thermostat. Wird das Fenster geschlossen, wird das Heizen fortgesetzt.

Preise und Verfügbarkeit

Das neue Thermostat lässt sich mit mit den anderen Sensoren des Unternehmens wie den Fenstersensoren kombinieren und zu Routinen und Szenen zusammenbauen. Wer Interesse hat, muss sich aber noch gedulden. Der Hersteller hat nicht verraten, zu wann der Marktstart erfolgen soll. Dieser dürfte jedoch noch in dieser Heizperiode erfolgen, dann wird es auch einen offiziellen Verkaufspreis geben.

Was sagt Ihr dazu? Welche smarten Thermostate habt Ihr im Einsatz? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: