Teaser: Die Neuheiten von Catalyst auf der IFA 2022

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Kommende Woche beginnt die IFA 2022 und wird nach Corona endlich wieder im altbekannten Format stattfinden – sprich mit Presse und regulären Besuchern. Obwohl nicht alle namhaften Hersteller vertreten sind, soll über 80% der Ausstellungsfläche vergeben sein. Einer der Hersteller ist der Zubehörspezialist Catalyst, der sich vor allem um das robuste Zubehör für iPhone, Apple Watch, AirPods und iPad kümmert. Hier gibt es kleinen Ausblick

Total Protection Case

Catalyst, der preisgekrönte Hersteller innovativer und stilvoller Schutzhüllen für Smartphones und andere elektronische Geräte, wird auf der IFA in Berlin (seine komplette Produktlinie der Total Protection Cases (TPC) vorstellen. Die
TPC-Schutzhüllen sind so konzipiert, dass sie den branchenweit höchsten Grad an Wasserdichtigkeit bieten: 10 Meter Wasserdichtigkeit für das iPhone und 100 Meter Wasserdichtigkeit für die Apple Watch, AirTags und AirPods (sowohl 3. Generation als auch AirPods Pro). Die Total-Protection-Serie ist für alle aktuellen Modelle von Apple-Geräten erhältlich, zudem soll die Linie auf die neuen Geräte ausgeweitet werden.

Total Protection Case iPhone 13 Pro Max

Das Total Protection Case für die iPhone-13-Reihe ist das charakteristische 100% wasserdichte und sturzsichere Gehäuse von Catalyst. Es ist bis zu 10 Meter wasserdicht und damit 5x wasserdichter als die Konkurrenz. Die Hülle wurde so entwickelt, dass sie sicher auf das iPhone 13 mit einer Catalyst-Bildschirmschutzfolie passt, sodass die Benutzer ihre Hülle einfach gegen die Hüllen der Active Defence Influence & Vibe Produktreihen austauschen können, während die volle Touchscreen-Funktionalität ohne Ausbeulen oder Blasenbildung erhalten bleibt.

Die Catalyst TPC- Hülle ist mit einem charakteristischen, drehbaren Schalter ausgestattet, mit dem sich der Ton ein- und ausschalten lässt, und verfügt über True Sound Acoustics, damit kein Ton verloren geht, wenn sich das iPhone in der Hülle befindet.

Auch für die AirTags verfügbar

Das Total Protection Case wird auch für die AirTags angeboten, mit den identischen Leistungsdaten. Jede Schutzhülle ist sturzsicher nach militärischen Standards und verfügt über einen erhöhten Rahmen um den AirTag, der vor Stößen und Dellen schützt, sodass das Gehäuse im Gegensatz zu den meisten anderen Modellen nicht abgestoßen wird, abspringt und verloren geht.

Total Protection Case AirTag Catalyst

Das offene Design wurde mit der patentierten Akustik-Technologie von Catalyst entwickelt, sodass das Gehäuse zwar versiegelt ist, aber dennoch Geräusche übertragen werden. So könne Besitzer mithilfe der „Wo ist?“-App ihren AirTag einfach wiederfinden.

-> AirTags kaufen

Die Total Protection Case Serie wird innerhalb der kommenden zwei Wochen im Handel verfügbar sein. Folgt mir auf Instagram für weitere Eindrücke, besonders während der IFA wird es sich lohnen.

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: