iOS 16: 5. Entwickler-Beta bringt die Akku-Prozentanzeige für die Statusbar zurück

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Apple hat sowohl aufseiten von Hard- und Software einige Entscheidungen getroffen, die wenig nachvollziehbar, weil schlichtweg unpraktisch waren. Diese behebt das Unternehmen nach und nach, Stichwort MacBook Pro 2021. Nun scheint auch iOS 16 in den Genuss zu kommen und dabei handelt es sich um so etwas Banales wie die Prozentanzeige.

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil des exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 82% Preisnachlass + 2 Gratismonaten sichern

Fünfte Dev-Beta bringt Prozentanzeige zurück

Ich habe mir gestern die fünfte Entwickler-Beta auf der italienischen Autobahn, die Mautgebühren machen einen arm, geladen und mich gefreut. Apple hat doch tatsächlich die Prozentanzeige in der Statusbar zurückgebracht. Wir erinnern uns: 2017 brachte Apple das iPhone X zusammen mit Face ID und der obligatorischen Notch auf den Markt und strich diese Funktion kurzerhand. Die lapidare Erklärung, die Akkulaufzeit sei ausreichend für den Alltag zündete nicht.

Wie dem auch sei, man sieht nun endlich wieder das Icon der Batterie mitsamt der Prozentanzeige. Wird das iPhone geladen, ist das Icon natürlich grün mitsamt dem Ladeblitz, im Energiesparmodus gelb – hier hat sich also nichts geändert. Wer das nicht sieht, muss diese Funktion unter Umständen im Menü „Batterie“ >> „Anzeige in Prozent“ aktivieren. Hier scheint es aber eine Stolperfalle zu geben.

-> iPhone SE 2022 kaufen

Nicht auf allen Modellen verfügbar

Ich habe ein iPhone 12 Max Pro und es war bei mir direkt verfügbar. Es gibt aber Berichte, wonach einige Modelle diese neue Funktionen nicht unterstützen. Dazu zählen nach derzeitigem Stand:

  • iPhone Xr
  • iPhone 11
  • iPhone 12 Mini
  • iPhone 13 Mini

Entweder ist der Platz neben der Notch zu klein. Oder aber die Pixeldichte ist nicht ausreichend. Das wären die beiden einzig logischen Erklärungen zurzeit. Andererseits könnte Apple diese Funktion für die genannten Modelle noch bis zum Release von iOS 16 nachreichen, der wird für die zweite Septemberwoche erwartet.

Was sagt Ihr dazu? Wie findet Ihr das Comeback der Prozentanzeige für die Batterie? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: