IKEA: Neues Zubehör für SYMFONISK-Lautsprecher + Preisreduzierungen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer an Multiroom-Speakern interessiert ist, der denkt an Sonos. Deren Lautsprecher sind aber recht teuer. Doch es geht dank der Kooperation mit IKEA auch etwas preisgünstiger, beide Unternehmen haben zusammen die SYMFONISK-Serie auf den Markt gebracht. Dafür bietet IKEA neben Preisreduzierungen auch neues Zubehör an.

Neues Zubehör

Das neue Zubehör hat IKEA mit seinem Launch Book, welches viermal pro Jahr anstelle des IKEA-Katalogsfür den Sommer 2022 angekündigt. Dieses könnt Ihr hier als PDF nachschlagen, doch kommen wir zum SchnelldurchlaufDa wäre einmal die neue Wandhalterung für den SYMFONISK-Regallautsprecher, die über eine integrierte Qi-Ladespule verfügt und Strom mittels USB-C bekommen.

Das neue Zubehör ist in Schwarz und Weiß ab sofort in den Einrichtungshäusern verfügbar. Dafür werden 39,99€ fällig

-> SYMFONISK Regal mit kabelloser Ladefunktion

Für den Wandlautsprecher bietet IKEA ab sofort neue Motive an. KEA setzt dabei nun auch auf klassische Werke bekannter Künstler und hat den Nachdruck berühmter Kunstwerke wie Vincent van Goghs „Sternennacht„, Leonardo da Vincis „Mona Lisa“ und Gustav Klimts „Baum des Lebens“ angekündigt.

Nachdruck „Baum des Lebens“

IKEA dürfte damit eine etwas breitere Masse ansprechen, die ersten Motive waren nicht jedermanns Geschmack. Dafür werden jeweils 34,99€ fällig

-> Paneele für SYFONISK-Rahmenlautsprecher

Last but not least gibt es noch einen neuen Lampenschirm für die SYMFONISK-Tischlampe. Dieser setzt auf eine Bastkorb-Optik und kostet glatte 40€

-> Lampenschirm aus Bambus für SYMFONISK-Tischlampe

SYMFONISK-Lautsprecher im Angebot

Das neue Zubehör wird bei IKEA von Reduzierungen für die aktuellen SYMFONISK-Lautsprechern begleitet. Wer IKEA FAMILY-Mitglied ist, kann bis zu 30€ gegenüber dem normalen Preis sparen.

-> SYMFONISK Rahmenlautsprecher f. 149,00€ statt 179,00€

-> SYMFONISK-Regallautsprecher f. 109,00€ statt 129,00€

Die Lautsprecher lassen sich mittels der S2-App von Sonos in das Sonos-System einbinden, zudem ist AirPlay 2 an Bord. Damit lassen sich die Lautsprecher auch mit einem HomePod gruppieren. Das gilt natürlich für jeden Lautsprecher, der über AirPlay 2 verfügt.

Was sagt Ihr dazu? Habt Ihr Lautsprecher von IKEA im Einsatz? Wie zufrieden seid Ihr damit? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00
$5.00
$15.00
$100.00

Oder gib einen individuellen Betrag ein

$

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: