CarPlay: Bezahlfunktion für Tankstellen integriert

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Was haben Apple Karten und CarPlay gemeinsam? Beide haben riesiges Potenzial, welches jedoch nicht ausgeschöpft wird. Was CarPlay betrifft, hat dies Apple erkannt und auf der diesjährigen WWDC22 adressiert. So stellte man CarPlay 2.0 vor, welches sich an der neuen Generation von Displays der aktuellen Autos orientiert. Doch das aktuelle CarPlay bekommt auch kurzfristige Verbesserungen.

Bezahlfunktion für Tankstellen soll in CarPlay integriert werden

Auch wenn wir Deutschen das Bargeld lieben, vor allem während der Corona-Pandemie hat sich die bargeldlose Bezahlung via Apple Pay auf dem iPhone oder anderer Systeme bewährt. Genau hier will der iPhone-Konzern mit CarPlay beim Tanken ansetzen. Einem Bericht von Reuters zufolge demonstrierte Apple während eines WWDC-Workshops das neue Feature, direkt aus CarPlay heraus das Tanken zu bezahlen. Dies soll allerdings nicht über Apple Pay oder eine universelle Schnittstelle von CarPlay geschehen.

Apps von Tankstellen soll die Schnittstelle bereitstellen

Zur grundlegenden Funktionsweise ist nicht nicht allzu viel nach außen gedrungen. Erste Hinweise zur Umsetzung der Bezahlfunktion konnte Reuters durch ein kurzes Interview mit Jack Berger von HF Sinclair in Erfahrung bringen – eine Tankstellenkette mit rund 1600 Standorten in den USA. Ihm gefalle die Idee, dass die Kunden von HF Sinclair an die Tankstellen der Kette fahren und direkt vom Fahrzeug-Display den Kraftstoff bezahlen können. Diese Äußerung legt nahe, dass Kraftstoff-Apps vornehmlich von Mineralölfirmen und Tankstellen angeboten werden dürften, welche sich dadurch eine bessere Kundenbindung versprechen. Über die App der Tankstelle, die in CarPlay dargestellt wird, dürfte auch die Bezahlfunktion dargestellt werden.

Diese Vermutung wird vom Anforderungsprofil untermauert, welches Apple mit seinem Entwicklerleitfaden dokumentiert. So müssen entsprechende Apps um „sinnvolle Funktionen“ ergänzt werden, die für das Fahren relevant sind – eine Auflistung der Tankstellen in der Nähe zählt nicht dazu.

Wohl nicht in Deutschland

IN Deutschland dürfte diese Funktion leider nicht so schnell zu erwarten sein. Das liegt daran, dass die Bezahlung erst nach dem eigentlichen Tankvorgang erfolgt. Zapfsäulen mit integrierter Bezahlfunktion sind hierzulande eher eine Seltenheit. Shell bietet solch eine ähnliche Funktion allerdings via App an

Was sagt Ihr dazu? Nutzt Ihr CarPlay? Wie zufrieden seid Ihr damit? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: