Apple TV+: Erster Trailer zur neuen Serie „Surface“ verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Netflix und Disney+ haben ihre Neuzugänge für den kommenden Monat Juli bereits vorgestellt und endlich gibt es auch wieder Serienfutter. Hier muss man aber aussieben. Gänzlich anders verhält es sich bei Apple TV+, nahezu jede Serie ist hochkarätig. Kommenden Monat startet auch die neue Thriller-Serie „Surface“ und es gibt nun einen ersten Vorgeschmack.

Dieser Blog wird von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet:

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass sichern

Trailer zur Serie verfügbar

„Surface“ gehört zu den Thriller-Serien, von denen es auf Apple TV+ nun eine beeindruckende Anzahl gibt. Wer also daraufsteht, sollte sich definitv den Streamingdienst anschauen. Die Serie spielt im High-End San Francisco und die Hauptrolle wird von Mbatha-Raw gespielt. Der Charakter Sophie erlebt einen extremen Gedächtnisverlust, verursacht durch eine traumatische Kopfverletzung. Die soll sie sich in einem Selbstmordversuch zugefügt haben. Allerdings ist nicht alles so, wie es scheint. Als Sophie sich auf die Suche begibt, die Teile ihres Lebens mithilfe ihres Mannes und ihrer Freunde wieder zusammenzusetzen, beginnt sie sich zu fragen, ob die Wahrheit, die ihr gesagt wird, tatsächlich die Wahrheit ist, die sie gelebt hat. Ihr seid angefixt? Dann gibt es nun den offiziellen Trailer zur Serie:

Offizieller Trailer zur Serie „Surface“

Startet Ende Juli

Der Start der Serie wurde für Juli angekündigt, nun wird es konkret. Die erste Folge soll am 29. Juli exklusiv auf Apple TV+ ausgestrahlt werden, wobei noch eine zweite Folge abrufbar sein dürfte. Die nachfolgenden Episoden der acht Folgen umfassenden Staffel werden dann in einem wöchentlichen Turnus ausgestrahlt.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit 4,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu. 

Wie findet Ihr Apple TV+? Was ist Eure Lieblingsserie? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: