Apple TV+ sichert sich die Rechte an der neuen Thriller-Serie „Criminal Record“

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Für mich als Serienjunkie wird Apple TV+ immer attraktiver, das Angebot an wirklich hochwertigen Serien ist beeindruckend. Und nun kündigte Apple an, den Zuschlag für eine neue Thriller-Serie für seinen Streamingservice erhalten zu haben.

Dieser Blog von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil der exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass sichern

„Criminal Record“

Vor allem bei Thriller-Serien ist Apple TV+ unglaublich stark aufgestellt, wie Tehran, Suspicion und Co. beweisen. Dazu wird sich auch „Criminal Records“ gesellen, Apple TV+ sicherte sich die exklusiven Rechte an der Serie, wie man via Pressemitteilung ankündigte. Dabei werden die beiden Hauptrollen mit Peter Capaldi, bekannt aus „Doctor Who“ und Cush Jumbo besetzt. Apple beschreibt die Serie wie folgt:

„Criminal Record“ ist ein kraftvoller, charakterorientierter Thriller, der im Herzen des zeitgenössischen London spielt. Ein anonymer Anruf zieht zwei brillante Detektive in eine Konfrontation über einen alten Mordfall – einer der beiden Detektive ist eine junge Frau in den frühen Phasen ihrer Karriere, der andere ein gut vernetzter Mann, der entschlossen ist, sein Vermächtnis zu schützen“

Die Serie wird aktuell in London gedreht und Paul Rutman fungiert als ausführender Produzent. Da die Serie im aktuellen London spielt, sollen auch aktuelle Themen wie Rassismus, institutionelles Versagen und die polarisierte Gesellschaft mit einfließen.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit 4,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu. 

Wie findet Ihr Apple TV+`Was ist Eure Lieblingsserie? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: