Erster Teaser für den Animationsfilm „Luck“ auf Apple TV+ verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der iPhone-Hersteller hat für seinen Streamingdienst Apple TV+ in den letzten Wochen und Monaten die Schlagzahl deutlich erhöht und dabei versucht, eine möglichst breite Abdeckung zu erreichen. Nachdem in der letzten Zeit vor allem spannende Serien im Vordergrund standen, gibt es auch Familienunterhaltung. Dazu schloss man einen langjährigen Vertrag mit dem Animationsstudio Skydance ab. Die erste abendfüllende Zusammenarbeit ist fast fertig.

Dieser Blog von Surfshark gesponsert. Surfshark ist ein leistungsstarker VPN, der sich auf mehreren Geräten gleichzeitig nutzen lässt und dabei einige Komfortfunktionen anbietet. Als Teil der exklusiven Partnerschaft kann ich Euch folgenden Deal anbieten: 

-> Surfshark mit 81% Preisnachlass sichern

Erster Teaser zu „Luck“

Der 3D-Animationsfilm „Luck“ ist der erste abendfüllende Inhalt, der aus der Zusammenarbeit zwischen Skydance und Apple TV+ hervorgeht. Der Film handelt von einem Mädchen namens Sam Greenfield, der unglücklichsten Person der Welt, die in das magische Land des Glücks stolpert. Mehr geht aus dem Teaser noch nicht hervor:

Bei den Synchronsprechern schöpft man auf jeden FAll schon einmal aus den Vollen. Zu denen gehören va Noblezada als Stimme von Sam, Whoopi Goldberg als Sicherheitschef Captain, Simon Pegg als Bob, die glückliche schwarze Katze, Jane Fonda als Drache und CEO von Good Luck sowie Flula Borg, die Jeff the Unicorn spielt.

Erscheint Anfang August

Der Trailer ist auf jeden Fall charmant und macht Lust darauf. Der Film wird von Peggy Holmes mit einem Originaldrehbuch von Kiel Murray umgesetzt. John Lasseter, David Ellison, Dana Goldberg und David Eisenmann sind als ausführende Produzenten an Bord. Die Premiere ist auf Apple TV+ für den 05. August angesetzt und den Film kann man sich mal merken.

-> Apple TV 4K HDR kaufen

Wie kann Apple TV+ empfangen werden?

Apple TV+ kann über die Apple TV-App empfangen werden. Diese ist auf nahezu allen relevanten Plattformen aufzufinden. Oder Ihr entscheidet auch für eine Apple TV 4k HDR, meiner Meinung nach in der Regel immer die bessere Wahl. Mit 4,99 Euro ist Apple TV+ übrigens immer noch das günstigste Angebot, und alle Inhalte werden in 4k, Dolby Vision und Dolby Atmos ausgestrahlt – Letzteres allerdings oftmals nur in der englischen Original-Tonspur. Bei Bedarf lässt sich Apple TV+ auch im Bundle Apple One integriert, Details gibt es hier dazu.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: