Sehen wir kommende Woche noch einen „Mac Studio“? Apple soll entsprechendes Modell entwickelt haben

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Am kommenden Dienstag findet die erste Keynote von Apple im Jahr 2022 und der Fahrplan ist weitestgehend klar: iPhone SE 2022, ein iPad Air 5 und ein neues MacBook Air mit M2. Doch der iPhone-Konzern könnte noch eine dicke Überraschung im Gepäck haben und eine ziemlich offene Lücke unter Apple Silicon schließen.

Mac Studio

Wer ein aktuelles Profi-Gerät von Apple mit Apple Silicon haben will, kann derzeit nur zum MacBook Pro 2021 und somit zu einem Mobilgerät greifen und muss dafür mindestens 2249,00 Euro auf den Tisch legen. Wie 9to5mac nun erfahren hat, arbeitet der Konzern an einem Mac Studio, der auf dem aktuellen Mac mini mit M1 basieren soll und intern unter dem Codenamen „J375“ läuft.

Apple hat zwei Versionen von Mac Studio in der Entwicklung. Einer verfügt über den M1 Max-Chip (den gleichen wie das MacBook Pro 2021) und der andere über eine Variante des Apple Silicon Chips, welcher noch leistungsfähiger als der aktuelle M1 Max sein soll.

Obwohl sich der Name „Mac Studio“ ändern kann, stellt er eine neue Kategorie zwischen Mac mini und Mac Pro dar, die sich an professionelle Benutzer richtet, Dazu passt es, dass Cupertino an einem „Apple Studio Display“ arbeitet, was als ideale Ergänzung zu dem Mac Studio angesehen wird. Der Mac Studio soll dabei die Intel-Version des Mac mini ersetzen.

Zwischenlösung bis zum neuen Mac Pro und iMac Pro?

Mit dem Mac Studio könnte der Konzern zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Einerseits hat man einen Desktop-Mac mit Apple Silicon auf Profi-Niveau, der zudem bezahlbar sein dürfte. Andererseits hat der Konzern damit mehr Zeit, um den iMac Pro und den Mac Pro in Ruhe zu entwickeln. Gerade der iMac Pro mit 27″ könnte aufgrund der angedachten Displaytechnologie, hier soll miniLED-Display zum EInsatz kommen, mehr Zeit brauchen.

Was meint Ihr dazu? Würdet Ihr Euch ein Mac Studio kaufen? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: