Neue Live-TV-Funktionen für Zattoo

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Über den IP-TV-Streaming-Dienst habe ich mich ja schon hier und da geäußert, weil er praktisch, komfortabler und mit mehr Extrafunktionen versehen ist, als beispielsweise MagentaTV der Telekom. Ab heute können Kunden von Zattoo auf weitere Zusatzfunktionen zugreifen, die ich hier schnell umreißen will.

Ab sofort personalisierte Live-TV-Empfehlungen

Auf der Highlights-Seite in der Zattoo App unter „Dein persönliches Live-Programm” zeigt Zattoo ab sofort personalisierte Live-TV-Empfehlungen. Diese sind auf die jeweiligen Fernsehgewohnheiten des Zuschauers zugeschnitten: Je häufiger der Nutzer eine bestimmte Sendung oder Kategorie wie Sport, Filme, Serien oder Entertainment schaut, desto eher werden diese empfohlen. Daneben stellt Zattoo in diesem Bereich auch Sendungen vor, die aktuell im Live-Programm am meisten geschaut werden. So verpassen Zattoo Nutzer kein TV-Highlight mehr, egal ob Sendungen mit hohen Einschaltquoten oder das Lieblingsprogramm auf einem Spartenkanal. Der Dienst äußert sich wie folgt dazu:

„Mit den beiden neuen Funktionen ist uns ein Meilenstein gelungen, mit dem wir unseren Nutzern ein noch persönlicheres TV-Erlebnis bieten. Was Nutzer bereits von On-Demand-Plattformen kennen, hat Zattoo erstmals auf den Live-TV-Bereich übertragen. Die persönlichen Sehgewohnheiten werden bei den Empfehlungen von aktuell laufenden Sendungen berücksichtigt und noch nicht bis zum Ende geschaute Sendungen lassen sich geräteübergreifend einfach weiterschauen“

Jörg Meyer, Chief Commercial Officer bei Zattoo

Schlussendlich nutzt der Dienst damit einen Wissensvorsprung aus, den reguläre Fernseher so nicht bieten können: Neu ist diese Funktion nicht, Netflix und Co. arbeiten bereits seit Jahren damit.

-> Zattoo kostenfrei 30 Tage austesten

Wer übrigen die Lidl Plus-App installiert hat, kann sich aktuell sogar zwei Monate Ultimate im Gesamtwert von 27,98€ kostenfrei sichern. Hier einfach auf den Reiter „Partner“ gehen und den Code kopieren´.

Neue Funktion namens „Weiterschauen“

Parallel dazu gibt es nun auch eine neue Funktion, die sich „Weiterschauen“ nennt. Diese Funktion, welche bereits durch große On-Demand-Anbieter bekannt ist, überträgt Zattoo als einer der Ersten auch ins Live-Fernsehen. Wer eine Sendung unterbricht, findet diese ab jetzt direkt in dem Bereich „Weiterschauen“ auf der Highlights-Seite in der Zattoo App. Nutzer können ihr Programm damit an der gleichen Stelle weiterschauen, an der sie im Live-TV aufgehört haben, egal auf welchem Gerät. Wer die Folge einer Serie oder einer Show bereits vollständig zu Ende geschaut hat, dem wird stattdessen eine neue Folge vorgeschlagen, sofern diese zur Verfügung steht.

Wichtig zu wissen

Damit diese Funktion genutzt werden kann, muss der zu übertragende Sender diese Funktion unterstützen. In der Vergangenheit war es so, dass die RTL-Gruppe mit ihren Sendern, RTL; RTLII, Vox und Co dies nicht erlaubte. Bei der Pro7-Mediagroup war es möglich. Ich nutze Zattoo sehr gerne, weil ich auch von unterwegs auf dem iPad/iPhone schauen kann und es mir zudem möglich ist, auf meine aufgenommenen Sendungen zuzugreifen. Zattoo kann auf allen relevanten Plattformen, somit auch auf der Apple TV4k HDR

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: