Überraschend: Apple veröffentlicht iOS 15.3.1, iPadOS 15.3.1 und watchOS 8.4.2

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Erst vorgestern veröffentlichte Apple die zweite Entwicklerbeta von iOS 15.4, ehe man gestern die Public Beta bereitstellte. Heute gibt es dann einen offiziellen Release und der hört auf die Versionsnummer iOS 15.3.1.

iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 veröffentlicht

Etwas überraschend steht iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 ab sofort zum Download bereit. Der kleine Versionssprung lässt vermuten, das es sich um ein Sicherheitsupdates handelt. Dies legen auch die Release-Notes nah, die wie folgt lauten:

  • iOS 15.3.1 bietet wichtige Sicherheitsupdates für Ihr iPhone und behebt ein Problem, das dazu führen kann, dass Braillezeilen nicht mehr reagieren

Unter iPadOS scheint der Konzern mit iPadOS 15.3.1 den gleichen Fehler adressieren, weshalb ich das nicht gesondert aufführe.

So installierst Du das Update

Das Update auf iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 lässt sich, wie üblich, als OTA installieren direkt über das iPhone/iPad installieren. Ruft dazu „Einstellungen“ >> „Allgemein“>> „Softwareupdate“ auf. Da es sich um ein Sicherheitsupdate handelt, sollte es umgehend installiert werden. Natürlich ist auch die kabelgebundene Installation möglich, seit macOS Catalina taucht das iPhone im Finder auf. Da von Sicherheitslücken geschlossen werden, solltet Ihr das Update umgehen installieren.

-> iPhone 13 Pro kaufen

watchOS 8.4.2 verfügbar

Zeitgleich mit iOS 15.3.1 und iPadOS 15.3.1 stellt der Konzern auch ein Update für die Apple Watch bereit. watchOS 8.4.2 scheint sich ebenfalls um Sicherheitslücken zu kümmern, wie die Release-Notes verraten:

  • watchOS 8.4.2 enthält Sicherheitsupdates und Fehlerbehebungen für deine Apple Watch

-> Apple Watch Series 7 kaufen

So wird das Update installiert

Das Update von watchOS 8.4 kann direkt über die Apple Watch in der Einstellungs-App über „Allgemein“ >> „Softwareupdate“ angestoßen werden. Beachtet bitte, dass für die Installation des Updates die Apple Watch der Akku zu mindestens 50% geladen und zusätzlich auf dem Ladepuck aufliegen muss. Gleiches gilt für die Installation via Watch-App auf dem iPhone.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Ein Kommentar zu „Überraschend: Apple veröffentlicht iOS 15.3.1, iPadOS 15.3.1 und watchOS 8.4.2

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: