iOS 15.4 wird wohl den digitalen Führerschein einführen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Seit gestern Abend hat Apple für die Entwickler die zweite Beta von iOS 15.4 bereitgestellt, die Public Beta dürfte heute folgen. Und der Konzern scheint nach dem Entsperren von Face ID mit aufgesetzter Maske weitere Verbesserungen bereitzustellen.

iOS 15.4 wird den digitalen Führerschein einführen

Eine der wichtigsten Ankündigungen bezüglich iOS 15 auf der vergangenen WWDC21 war die Einführung des digitalen Führerschein. Doch diese Funktion verschob das Unternehmen immer wieder. Mit iOS 15.4 scheint es aber endlich soweit zu sein. Zumindest entdeckte Steve Moser von MacRumors in der zweiten Beta von iOS 15.4 entsprechende Codezeilen, die folgenden Hinweis enthält: „Finden Sie heraus, wann Ihr Führerschein oder Ihre Status-ID einsatzbereit ist, und erhalten Sie wichtige Updates zu Ihrer ID.“

Allerdings nur in den USA

Doch es gibt einen gewichtigen Haken an der Sache: Die Einführung des digitalen Führerscheins ist aktuell nur in den USA vorgesehen. Zu den ersten Staaten gehören Arizona und Georgia. Connecticut, Iowa, Kentucky, Maryland, Oklahoma und Utah haben allerdings erklärt, hier schnell nachziehen zu wollen. Der digitale Führerschein soll dabei auch für TSA-Kontrollen geeignet sein, die beispielsweise für das Bording bei Flugzeugen relevant ist.

Face ID wird weiter verbessert

Die größte Neuerung von iOS 15.4 im Alltag wird das Entsperren mithilfe von Face ID bei aufgesetzter Maske sein. Wie das eingestellt wird, habe ich hier beschrieben. Mit der zweiten beta hat der Konzern diese Funktion weiter ausgebaut und verbessert. Man muss das iPhone nun auf Augenhöhe halten, um das iPhone entsperren zu können. Damit soll die Sicherheit weiter verbessert werden.

Fehler zu Siri behoben

iOS 15.4 wird außerdem ein Problem mit Siri beheben. Trotz deaktivierter Datenübermittlung kam es unter iOS 15 vermehrt dazu, dass Daten von Siri trotzdem an Apple übertragen hat. iOS 15.4 wird das Problem beheben, indem es die Benutzer explizit noch einmal nach der Zustimmung fragt.

HomePod kann nun in Hotel-Netzwerke eingebunden werden

Bei der letzten Beta von tvOS 15.4 fügte Apple für die Apple TV die Möglichkeit hinzu, sich bei WLAN-Netzwerken mit einer Bestätigungsseite anzumelden. Diese Änderung ist in der zweiten Beta auch für den HomePod eingeführt werden. Sogenannte Capture-Netzwerke benötigen zur Anmeldung eine Bestätigungs-Webseite, wo man den Bedingungen zustimmen muss. Wie praktibal das ist, wird sich zeigen müssen

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: