Netflix Games: Zwei weitere neue Spiele verfügbar

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Der Markt der Videostreamingdienste ist heiß umkämpft und man muss sich ständig Neues einfallen lassen, um die Gunst der Zuschauer zu erhalten. Netflix hat sich einerseits für Merchandise entschieden, andererseits für eine Spiele-Flatrate. Die hört auf den namen Netflix Games und umfasst dank zwei neuer Titel nun insgesamt 12 Spiele.

Die zwei neuen Spiele bei Netflix Games

Die neuen Spiele sollen den Zuschauer nicht nur länger an die Plattform binden, sie sollen auch über die bisherigen und zukünftigen Preiserhöhungen hinwegtrösten. Eine Strategie, die zumindest mal fraglich ist. Die beiden neuen Tilen sind wie folgt:

Krispee Street

Das knapp 400 MB große Spiel richtet sich eindeutig an kleine Kinder und scheint ein Wimmelbildspiel zu sein. Hierbei muss man die handgezeichneten Welten nach bestimmten Figuren absuchen. Der Trailr ist zumindest mal verstörend:

Krispee Street Trailer

-> Krispee Street für iOS

Arcanium: Rise of Akhan

Optisch deutlich ansprechender präsnetiert sich „Arcanium: Rise of Akhan, welches ein Fantasy-Einszelspieler-Strategiespiel ist. Hier dürft Ihr ein team aus drei Protagonisten zuzsammenstellen und mit menschenähnlichen Tieren die aufkommendne Herausforderungen meistern.

Offizieller Trailer für Arcanium: Rise of Akhan

-> Arcanium: Rise of Akhan für iOS

beide Titel lassen sich sowohl auf dem iPhone als auch auf dem iPad spielen, setzen aber aktuelles iOS 15 bzw. iPadOS 15 voraus.

Kostenfrei und ohne In-App-Käufe

Beide Spiele müssen separat über den App Store geladen werden, anschließend loggt Ihr Euch mit Eurem netflix-Account an. Dieser ist Voraussetzung. Die Spiele selbst sind kostenfrei und ohne Werbung. netflix verspricht zudem, dass keinerlei In-App-Käufe notwendig sind. Ob der SPieledienst die konstanten Preiserhöhungen rechtfertig, muss jeder für sich selbst entscheiden. Mit Blick auf diese zwei Titel sehe ich die Preiserhöhung in den USa auf nunmehr 19,99 US-Dollar allerdings noch kritischer, hier habe ich darüber berichtet.

Nutzt Ihr Netflix Games? Wie zufriedejn seid Ihr mit dem Dienst? Rechtfertigt der Mehrwert daraus eine weitere Preiserhöhung? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: