Aqara kündigt neues HomeKit-Zubehör mit Thread-Support an und macht sich fit für matter

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Vor rund vier Jahren dümpelte HomeKit so vor sich rum, neue Produkte gab es eher selten. Doch dann trat die Marke Aqara auf den Plan und versprach extrem günstiges Zubehör für HomeKit auf den Markt zu bringen. Doch die Einführung dauerte recht lange, in der Zwischenzeit nutzte Meross die Gunst der Stunde, und Aqara geriet hierzulande etwas in Vergessenheit. Doch die neue Ankündigung von Aqara ist eine Chance für die Marke, hierzulande wieder einzusteigen.

Aqara kündigt neue Produkte mit Thread-Support an

Aqara wird laut eigener Pressemitteilung im Laufe des Jahres neue Versionen von seinen Türsensoren, Fenstersensoren und seines Bewegungsmelders auf den Markt bringen, die im Bezug auf die Konnektivität eine Kehrtwende hinlegen. Setzte das Unternehmen bisher auf Zigbee, sollen die neuen Produkte auf das Kommunikationsprotokoll Thread setzen. Dem Hersteller zufolge soll die Unterstützung von Thread den Anwendern mehr Kompatibilität, Zuverlässigkeit, Energieeffizienz und Sicherheit bei der Verwendung der eigenen Produkte bieten. Entscheidend sind aber der Zugewinn in Sachen Geschwindigkeit sowie die Kompatibilität mit matter. Aqara lässt sich dazu wie folgt zitieren:

„Die neue Thread-basierte Produktpalette von Aqara bietet Benutzern eine weitere Möglichkeit, in das Matter-Ökosystem einzusteigen. Als eine der Säulenkonnektivitätstechnologien für Matter ermöglicht Thread IoT-Geräten eine native Verbindung zu Matter. Die Aqara Thread-Produkte integrieren auch Bluetooth Low Energy für eine bessere Verbindungs- und Bedienerfahrung.“

Die neuen mit Thread kompatiblen Produkte sollen auch einige der gleichen und beliebtesten Funktionen der Zigbee-Produktlinie bieten. Dazu zählen die niedrige Latenz sowie die Energieeffizienz, um eine möglichst lange Akkulaufzeit zu bieten. Die neuen Produkte sollen in der zweiten Jahreshälfte 2022 in den Handel gehen

Auch die Aqara-Hubs sollen mit matter kompatibel werden

Neben einem Zubehör vetreibt der Hersteller auch diverse Hubs wie den Aqara M2 und Aqara M1S. Auch die sollen zukünftig mit matter kompatibel werden. Dafür soll es im Laufe der zweiten Jahreshälfte 2022 ein entsprechendes Update geben.

2022 steht ganz im Ziehcne von matter. Wie findest Du das? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: