Leaker befeuert neues Pro Display mit XDR und Apple Silicon

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Kaum zu glauben, das aktuelle Pro XDR-Display von Apple für knapp 5.500e ist auch schon wieder zwei Jahre auf dem Markt verfügbar und noch immer gibt es keinen Nachfolger für das so beliebte Thunderbolt-Display. Zumindest aber an einem Nachfolger für das Pro-Display wird gewerkelt, erste Gerüchte tauchten bereits im Sommer auf – hier von mir berichtet. Nun befeuert ein Leaker diese Gerüchte und untermauert diese sogar

Verbessertes Pro-Display mit 32″ und Apple Silicon soll kommen

Die neuen Gerücjhte stammen vom leaker Dylandkt, der sich in den letzten Monaten als erfreulich zuverlässig erwiesen hat. Laut ihm arbeite Apple an einem Nachfolger und verfolge insgesamt drei verschiedene Displaygrößen, wie er in diesem twitterthread schreibt:

„Es gibt drei von LG hergestellte Displays, die in markenlosen Gehäusen zur Verwendung als externe Monitore eingeschlossen sind und sich in der frühen Entwicklung befinden. Zwei davon haben die gleichen Spezifikationen wie die kommenden 27-Zoll- und aktuellen 24-Zoll-iMac-Displays. Das andere Display scheint ein verbessertes 32-Zoll-Pro-Display XDR zu sein. Trotz des fehlenden Brandings kann zumindest davon ausgegangen werden, dass dieses Display von Apple stammen wird.“

Dylandkt

Interessant ist dabei, dass nur das Display mit 32″ einen Hinweis auf einen Apple Silicon bietet. Die beiden anderen Display kommen augenscheinlich ohne einen Chip von Apple aus und sind, wenn man so will, schlicht dumme Displays

Ebenfalls mit miniLED und Promotion ausgestattet

Alle Displays sollen aktuell mit miniLED ausgestattet sein, was die Qualität der externen Bildschirme natürlich extrem nach vorne katapultieren wird. Zudem soll auch hier wieder ProMotion an Bord sein, wie Apple seine 120 Hz-Technologie beschreibt. Dies ist absolut logisch, richtet sich solch ein Display vor allem an die Käufer der neuen Modelle des MacBook Pro – und die sind bekanntlich mit solch einem Display ausgestattet. Wie der Leaker aber selbst anmerkt, befinden sich diese externen Monitore in einem frühen Entwicklungsstadium. Dementsprechend können Features noch wegfallen. Zudem ist aktuell nicht ersichtlich, wann diese auf den Markt kommen könnten.

Was sagt Ihr dazu? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Einmalig
Monatlich
Jährlich

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

Monatlich spenden

Jährlich spenden

Wähle einen Betrag aus

€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00
€5,00
€15,00
€100,00

Oder gib einen individuellen Betrag ein


Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

Wir wissen deine Spende sehr zu schätzen.

SpendenMonatlich spendenJährlich spenden

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: