Wird das kommende iPhone SE doch unauffälliger? Neue Gerüchte halten am bekannten Design fest

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Wer auf der Suche nach einem leistungsstarken Smartphone ist, welches bezahlbar ist und lange mit Softwareupdates versorgt wird, kommt um das iPhone SE 2020 kaum herum. Ausgestattet mit einem A13 Bionic ist die Rechenleistung immer mehr als ausreichend schnell und auch die Kamera kann nach wie vor überzeugen. Dennoch macht man sich Gedanken über den Nachfolger und hierzu gibt es einen neuen Bericht.

iPhone SE 2022 soll im bekannten Design erscheinen

Vorige Woche tauchten ziemlich wilde Gerüchte auf, wonach das kommende iPhone SE im Design des iPhone Xr erscheinen soll – hier von mir berichtet. Dem widerspricht der Analyst Ross Young von Wedbush, der vor allem in der Display-Industrie als bestens vernetzt gilt. Er twitterte heute zu dem kommenden iPhone SE 2022 Folgendes:

Steht das „Plus“ für 5G?

Der einzige Teil dieser Behauptung, der unwahrscheinlich erscheint, ist der Name. Während sich „Plus“ auf die höheren Geschwindigkeiten von 5G beziehen könnte, hat Apple historisch das  Plus-Branding für Modelle mit größeren Bildschirmen verwendet. Ein iPhone SE Plus 2022 m it 5G würde also aus Sicht der Nomenklatur wenig Sinn machen. Andererseits wäre es denkbar, dass Apple genau dies vollzieht. Denn der Konzern verwendet seit dem iPhone 11 den Zusatz „Max“ für größere Displays.

Was meint Ihr dazu? Wie gefällt Euch das aktuelle iPhone SE? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze damit meinen Blog und mich bei der Arbeit

3,00 €

2 Kommentare zu „Wird das kommende iPhone SE doch unauffälliger? Neue Gerüchte halten am bekannten Design fest

Gib deinen ab

  1. Wäre irgendwie schade, wenn das neue SE nicht in einer größeren Variante auf den Markt kommt. Ich hatte n wenig überlegt, ob ich von meinem 8+ Auf das kommende SE updaten könnte, mir ist eine große Displaygröße aber recht wichtig und es wäre schön gewesen keine Notch zu haben (auch wenn ich sie nun im Macbook habe :-)).
    Es könnte durchaus so sein, dass Apple das Max nun für die größeren Varianten verwenden wird, wobei alleine das 5G-Modul kaum ein „Plus“ wert wäre (aus meiner Sicht).

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: