Auch macOS 11.6.1 wurde veröffentlicht

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Gestern Abend stellte Apple für alle aktuellen Betriebssysteme das erste große Update zur Verfügung, dazu erfolgte der Major-Release von macOS 12 Monterey. Dabei blieb es aber nicht, auch macOS Big Sur bekam ein Update.

macOS 11.6.1 Big Sur ist ebenfalls verfügbar

Natürlich haben alle auf macOS 12 Monterey gewartet, doch auch Big Sur bekam noch ein Update. Seit gestern Abend lässt sich das Update auf Version 11.6.1 laden, dessen RC bereits vor knapp einem Monat verfügbar war. Hier einmal die Release-Notes.

  • Dieses Update wird allen Benutzern empfohlen und verbessert die Sicherheit von macOS.

Welche Sicherheitslücken genau adressiert werden, ist derzeit noch nicht bekannt. Dazu wird es aber im Laufe dieser Woche eine Ergänzung des entsprechenden Support-Dokuments geben. Dann reiche ich diese Information nach

Wie installiere ich das Update? 

Das Update sollte eigentlich automatisch angeboten werden, kann aber auch manuell angestoßen werden. Die Installation des Update geht spielend leicht von der Hand. Ihr öffnet einfach die Systemeinstellungen und navigiert dort auf den Menüeintrag „Softwareupdate“. Anschließend könnt Ihr das Update laden, welches mit 2,56 GB durchaus etwas „Gewicht“ mitbringt. Hier ist aber Vorsicht geboten, denn das Update wird als „weiteres Update“ angezeigt Da hier Sicherheitslücken geschlossen werden, solltet Ihr das Update so schnell wie möglich installieren.

-> MacBook Air mit M1 kaufen

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

A731554B-C035-477E-B465-3D858E1AE352_1_201_a

Kaffeekasse

smeg

3,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

appletechnikblog
%d Bloggern gefällt das: