Endlich: Meross gibt nun unter HomeKit die korrekte Farbwiedergabe aus

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Meross war letztes Jahr der aufgehende Stern am HomeKit-Himme. Gefühlt gab es jeden Monat mindestens ein neues Produkt von ihnen und während das Zubehör für den Strom durch die Bank weg für positives Feedback sorgte, galt dies nicht uneingeschränkt für die Leuchtmittel. Unter HomeKIt kam es nämlich zu einer fehlerhaften Farbwiedergabe. Meross verschwieg dieses problem allerdings nicht, sondern kommunizierte offen darüber.

Fehlerhafte Farbwiedergabe trübte die günstigen Preise

Insbesondere die Smart Bulb mit E27-Fassung und 16,7 Mio. Farben sowie die Nachttischlampe hatten mit verfälschter Farbwiedergabe zu kämpfen. Dabei zeigte sich die Leuchte im Weißspektrum zum Beispiel bei der Einstellung Warmweiß eher in gelber Farbe. Kaltes Weiß hatte immer einen starken Blaustich während das Rot eher in ein Rosa tendierte.

Firmwareupdate behebt diesen Fehler

Meross erklärte, dass man diesen Fehler kenne und bereits ein entsprechendes Firmwareupdate bei Apple einreichte. Warum die Überprüfung sich so lange hinzog, ist indes unklar. Fakt ist jedoch, dass das betreffende Firmwareupdate endlich seine Freigabe von Apple erhielt und seitdem ausgerollt wird. Leider wird das Update für die genannten Leuchtmittel nicht über die Home-App angezeigt, sondern muss über die App von Meross installiert werden. Dies geht aber recht flott vonstatten und sorgt direkt danach für eine sichtbare Veränderung:

Nach wie vor ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Produkte von Meross haben nach wie vor ein ausgezeichnetes Preis-leistungs-Verhältnis und sind nach wie vor eine Empfehlung wert – zumal Meross bei einen günstigen Preisen regelmäige Rabattaktionen fährt:

Meross Smart Bulb m. E27-Fassung und 16,7 Mio Farben mit f. 26,39€ statt 32,99€

Meross Light Strip 10m f. 46,99€ statt 54,99€

– Meross Nachttischlampe f. 39,60€ statt 46,99€

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

0,00 $

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: