Spannendes Update: Home+5 bietet einige neue Funktionen an

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Die offizielle Home-App von Apple krankt an vielen Ecken und Enden, was oft genug thematisiert wurde. versierte Anwender setzen da wirklich auf Drittanbieter-Apps- Neben Eve kann ich hier Controller for HomeKit sowie Home+ empfehlen. Letztere ist nun in Version 5 entschieden und bietet einige neue Funktionen an.

Neues Design

Allen voran ist das neue Design auffällig, welches der Entwickler Matthias Hochgatterer nun eingeführt hat:

In Home+ 5 sind die Benutzerfreundlichkeit und das Aussehen der App der Home-App von Apple sehr ähnlich. Warum? Weil die meisten Menschen bereits die Home-App verwenden. Sie sollten sich beim Wechsel zu Home+ „zu Hause fühlen“.

Eine Sache, die mir an der Home-App wirklich gefällt, ist die Benutzeroberfläche zur Steuerung von Zubehör. Sie können Geräte nahtlos einschalten, Lichter abblenden und Jalousien schließen. Apple hat diese Benutzeroberflächen großartig gestaltet. Ich bin wirklich froh, dass Home+ jetzt die gleichen Steuerelemente bietet.

Die App schlägt weiterhin die integrierte Home-App in Bezug auf die Anpassung mit Gerätesymbolen und Funktionen mit erweiterten Automatisierungen vor. Außerdem bietet die App einen Schwung an neuen Funktionen an.

Neue Funktionen

Als zweite App überhaupt bietet nun auch Home+5 eine Möglichkeit des Backups an, was bei sehr großen HomeKit-Setups extrem hilfreich sein:

  • Automatisierungsordner – Sie können Automatisierungen in Ordnern gruppieren, um einen besseren Überblick zu erhalten. Wenn Sie ein fortgeschrittener Benutzer von HomeKit sind und viele Automatisierungen haben, wissen Sie, dass der Automatisierungsbildschirm sehr schnell verwirrend wird.
  • Backups – Sie können Ihre Heimkonfiguration in einem Backup speichern. Ein Backup enthält Informationen über Zubehör, Gruppen, Räume, Zonen, Szenen und Automatisierungen. Ein Backup ist nützlich, da HomeKit fehlerhaft sein kann. Wenn Sie Ihre HomeKit-Konfiguration zurücksetzen müssen, wissen Sie, wie schmerzhaft es ist, Ihr Zubehör, Ihre Räume und Ihre Automatisierungen manuell wiederherzustellen. Ein Backup kann Ihnen dabei helfen.
  • Smart Groups – Home+ 5 gruppiert ähnliches Zubehör automatisch in einer Smart Group und zeigt es oben auf dem Bildschirm an. Mit Smart Groups können Sie alle Lichter in einem bestimmten Raum dimmen, alle Jalousien in einer Zone schließen oder alle Lichter in Ihrem Haus ausschalten.
  • Favoriten – Sie können endlich all Ihr Lieblingszubehör, Ihre Lieblingsszenen, Kameras und Sensoren auf einem Bildschirm sehen. Dies sorgt für ein großartiges Dashboard.
  • Und mehr – dieses Update enthält viel mehr Verbesserungen wie die neue und schnellere watchOS-App, Symbole für Räume und die gemeinsame Nutzung von Einstellungen.

Verfügbarkeit

Mit einem kleinen Check im iOS App Store ist die App im deutschen App Store leider noch nicht verfügbar, das Update scheint bisher nur in dem amerikanischen iOS App Store verfügbar zu sein. Preislich ist die App mit 16,99€ kein App-Schnäppchen, angesichts des Funktionsumfangs ist der Preis aber gerechtfertigt.

– Home+ 4 im iOS App Store f. 16,99€

Welche App nutzt Ihr eigentlich zur Steuerung für Euer HomeKit? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kopmmentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Bildschirmfoto 63

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: