Noch kurz notiert: Neue Firmware für die Bridge von Philips Hue

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

zum Start des Jahres veröffentlichte Philips Hue ein neues Update für seine Bridge, konkret für die Version 2 – also die eckige Bridge. Dies ging leider etwas unter und wird hiermit nachgereicht.

Neue Firmware

Die neue Firmware trägt die Versionsnummer 1942135050 und ist seit dem vergangenen Freitag verfügbar., Jedoch gibt es derzeit keine aktiven Hinweise in der Bridge, was darauf schließen lässt, dass es sich hierbei nur um ein kleines Bugfix-Update handelt.

Dies würde auch erklären, warum besagtes Firmwareupdate auf der offiziellen Supportseite von Philips Hue mit keinem Wort erwähnt wird. Der letzte Eintrag datiert vom 11. November 2020 und beschreibt das Update, mit dem „Adaptive Lightning“ ausgerollt wurde.

Wie installiere ich das Update

Wie dem auch sei, das Update sollte auf jeden Fall installiert werden. Schließlich dürften auch wieder kleinere Sicherheitslücken geschlossen worden sein. Dazu ruft Ihr einfach die Hue-App auf, tippt unten auf den Reiter „Einstellungen“ und scrollt anschließend zum Reiter „Softwareupdate“. Hier sollte das Update angezeigt werden. Außerdem gibt es zusätzlich ein Update für die E27-Leuchtmittel White Ambiance – dies sollte gleich mit erledigt werden.

Das Update kann übrigens auch von unterwegs eingespielt werden, sofern Ihr den Fernzugriff aktiviert und ein Konto bei Philips Hue erstellt hat, Ihr müsst also nicht zwingend Zuhause sein – sehr praktisch

Macht´s gut und bis zum nächsten mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: