Anker stellt die Liberty Air 2 Pro vor

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Anker ist im Zubehör mittlerweile eine feste Größe auf dem Markt, selbiges gilt für dessen Tochter Soundcore im Bereich von Audio-Produkten. gestern Abend stellte man einen neuen tws-Kopfhörer vor, mit dem man in den Gewässern der AirPods pro fischen möchte.

Liberty Air 2 Pro

Die neuen Kopfhörer kommen einem auf den ersten Blick vertraut vor, ein ähnliches Design wählte seinerzeit Libratone für seinen Track Air+ aus. Dementsprechend plaziert Soundcore die neuen Kopfhörer als Premiumlösung, möchte aber mit einem aggressiven Preis punkten – was von einem ebenfalls aggressiven Marketing begleitet wird.

Die Ausstattung

Die neuen Liberty Air 2 Pro sind als In-Ear-Kopfhörer designed, bieten 5 Betriebsmodi, 7 Stunden Akkulaufzeit und insgesamt 6 Mikrofone für ein leistungsstarkes ANC und hervorragende Sprachqualität beim Telefonieren. Von den AirPods wurde unter anderem die Steuerung für die Musikwiedergabe gestoppt, gleiches gilt für das Stoppen der Audiowiedergabe sobald ein Kopfhörer aus dem Ohr genommen wird.

Die Betriebsmodi können sowohl über eine berührungsempfindliche Oberfläche als auch über die Soundcore-App gesteuert bzw. eingestellt werden.

So gibt es einen Transparenzmodus, der viele Umgebungsgeräusche durchlässt und sich an Jogger und Radfahrer richtet. Der zweite Transparenzmodus konzentriert sich auf Stimmen und kann bei Durchsagen im Flugzeug oder bei kurzen Unterwegs-Gesprächen aktiviert werden.

Auch die Geräuschunterdrückung selbst wird in unterschiedlichen Geschmacksrichtungen angeboten. Der Transportmodus​ blendet Flug- und Fahrgeräusche in Flugzeug, Auto, Bahn und Bus aus. Der Außenmodus ist weniger intensiv und blendet vor allem Straßengeräusche aus. Der Innenraummodus hat es auf laute Stimmen in Büros und Kaffees abgesehen.

Anker verspricht besonderen Sound

Anker stattet den neuen Soundcore Liberty Air 2 Pro mit der Purenote Technologie aus. Damit soll in Echtzeit die Musik analysiert und der Bassanteil um bis zu 45% sowie die erweiterten Klangfrequenzen um bis zu 30% erhöht werden. Außerdem wurden die Audiotreiber mit einer 10-fachen Nanoschicht ummantelt, um kritallklaren Klang zu gewährleisten

HearID erninnert an MIY von beyerdynamic

Für den optimnalen Klang hat sich Soundcore am Markt umgesehen und sich bei beyerdynamic bedient: Mittels HearID können Nutzer einen kleinen Hörtest durchführen lassen, um die Musik zumindest etwas auf das eigene Hörvermögen anzupassen.

Preise und Verfügbarkeit

Der Liberty Air 2 Pro wird von Anker in insgesamt fünf verschiedenen Farben angeboten. Kunden haben die Auswahl zwischen Onyx Black, Titanium White, Saphhire Blue sowie Crystal Pink

Der Einzelpreis liegt bei einer UVP von 129,99€, Bestellungen sind sofort via Amazon möglich. Auslieferung erfolgt innerhalb der nächsten Tage

– Soundcore Liberty Air 2 Pro in Onyx Black

– Soundcore Liberty Air 2 Pro in Titanium White

– Soundcore Liberty Air 2 Pro in Sapphire Blue

– Soundcore Liberty Air 2 Pro in Crystal Pink

Besonders erwähnenswert ist zudem noch, dass Anker insgesamt neun verschiedene EarTips beilegt, um den bestmöglichen Halt und maximale Bequemlichkeit zu gewährleisten.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: