„Adaptives Licht“ kommt auch bei VOCOlinc

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

ich hoffe, dass Ihr den Heiligabend entspannt verbracht habt? Wahrscheinlich prokrastiniert Ihr nun nach dem äußerst reichhaltigen Essen auf der Couch aber es gibt dennoch ein paar News für Euch. So gibt es nach Eve und Philips Hue mit VOCOlinc nun den dritten Hersteller, welcher das mit iOS 14 angekündigte Feature „Adaptives Licht“ einführen wird.

Im Januar ist es soweit

Derzeit laufen noch erste Betatests mit ausgewählten Endkunden für das Leuchtmittel L3 und den Lightstrip LS2 – geht alles glatt, kommt das Feature ab Mitte Januar via Update zu Euch. Wie bereits erwähnt, ist VOCOlinc damit der dritte Hersteller, der dieses Feature einpflegen wird.

Was ist „adaptives Licht“ überhaupt?

Diese Funktion führte Apple für HomeKit mit iOS 14 ein. Im prinzip handelt es sich um eine Art True Tone für Leuchtmittel. Diese sollen sich mit dem Feature, basierend auf eurem Standort, beim Licht dem jeweiligen Standort anpassen und somit ein natürlicheres Licht darstellen. Laut Cupertino soll damit das Wohlbefinden verbessert werden.

VOCOlinc kommt mit neuer App

In diesem Zusammenhang möchte ich noch einmal auf die komplett überarbeitete App von VOCOlinc hinweisen. Nachdem der letzte Versuch etwas altbacken und hölzern daherkam, präsentiert sich die App im neuen Gewand überraschend modern.

Diese liegt nun in Version 3.1.6 vor und behebt zudem einen Fehler in der Anzeige von Firmwareupdates. Allerdings gilt es zu beachten, dass man nun zwischen einen nativen HomeKit-Modus und einem Performance-Modus wählen kann. Dies ist insofern entscheidend, dass nur neue eine komplette Neuinstallation die zuvor getroffene Auswahl rückgängig machen kann. Ihr solltet Euch trotzdem für den HomeKit-Modus entscheiden, da hier VOCOlinc keinerlei Kommunikation mit den eigenen Servern vornimmt und alles lokal auf dem Gerät stattfindet. Daran sollten sich auch andere Hersteller ein Beispiel daran nehmen

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: