Telegram soll Funktion von iMessage übernehmen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

persönlich gehöre ich ja zu denen, die WhatsApp konsequent vom iPhone gelöscht haben und sich konsequent auf iMessage und SMS verlassen. Wer mir also schreiben will, kann das auf jeden Fall tun, trotzdem nutze ich neben threema auch noch Telegram als Instant-Messenger. Beide bieten eine vollständige, native End-to-End-Verschlüsselung aber Letzterer plant die Einfürhung eines wirklich dankbaren Features

Telegram kündigt „Nachrichten mit Siri ankündigen“ an

Man mag es kaum glauben, aber zum Marktstart der ersten AirPods war das bestehende Eco-System aus AirPods und iPhone nicht in der Lage, eingehende Nachrichten in den tws-Kopfhörern als Audio abzuspielen. Dies änderte sich erst mit dem Update auf iOS 13.2 und bietet seitdem gerade unterwegs einen echten Merhwert an Komfort.

Nun kündigte mit Telegram die erste Drittanbieter-Applikation die Implementierung dieses Features an, wie die Release-Notes der jüngsten Testflight-Version verrät.

Leider muss ich Euch vertrösten, der aktuelle Testflight von Telegram ist leider komplett voll. Jedoch transferieren die Entwickler des Messengers neue Funktionen recht schnell und stellen dieses zeitnahe mit einem Update im iOS App Store allen Nutzern zur Verfügung.

Was ist „Nachrichten mit Siri“ ankündigen überhaupt?

Ich erwähnte es schon im allerersten Abschnitt, mit dieser Funktion werden derzeit eingehende Nachrichten von iMessage am iPhone direkt auf kompatiblen Kopfhörern vorgelesen, mitsamt Ankündigung von wem diese stammt.

Das iPhone selbst macht seit der Ausgabe von iOS 13.2 beim ersten Verbinden kompatibler Kopfhörer auf die neue Funktion aufmerksam, die sich mit Apples AirPods Kophörern, den AirPods Pro und ausgewählten Beats-Modellen nutzen lässt. Damit muss unterwegs nicht mehr das iPhone extra entsperrt werden, was praktisch ist. Wie sich das mit Telegram in der Praxis darstellt, bleibt indes abzuwarten da sich die App zusätzlich mit einem PIN-Code sperren lässt.

Wo finde ich diese Einstellungen?

Die dazugehörigen Einstellungen findet Ihr im Menü auf Eurem iPhone unter „Einstellungen“ >> „Siri & Suchen“ >> „Nachrichten“. Nun könnt Ihr festlegen, welche der kompatiblen Apps diese Funktion nutzen sollen. Außerdem könnt Ihr einstellen, von wem die Nachrichten (Favoriten, Benutzte, Kontakte, Alle) angekündigt werden sollen.

Auf jeden fall arbeitet telegram weiter mit Hochdruck daran, sich von WhatsApp abzusetzen und in meinen Augen gibt es auch keine Gründe mehr, weiterhin bei diesem Messenger zu bleiben.

Welchen Instant-Messenger nutzt Ihr denn eigentlich so privat? Und warum habt Ihr Euch ausgerechnet für diesen Dienst entschieden? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: