MagSafe Duo startet wohl noch im Dezember

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

scheon seit Jahren hat Apple neben dem verkauf seiner Hardware wie iPad und iPhone eine weitere, äußerst lukrative Einnahmequelle für sich entdeckt: Die Rede ist vom Zubehörmarkt, bei dem der Konzern seit Jahren mit seinen Cases, Hüllen usw. fleißig mitmischt. Dazu gehört natürlich auch das Zubehör zum Aufladen dazu und mit dem MagSafe Duo bietet das Unternehmen eine Kombination an, um iPhone 12 mittels MagSafe und die Apple Watch gleichzeitig zu laden – nur die ist bisher noch nicht verfügbar

Drittanbieter verrät wohl den Verkaufsstart

Wer sich für den MagSafe Duo Charger interessiert und einen Ausflug in den Apple Store unternimmt, findet dort den Liefer-Hinweis „Derzeit nicht verfügbar“ vor. Dies kann alles und auch nichts bedeuten, doch diverse Online-Shops von Drittanbietern wie Galaxus.de geben mehr Auskunft.

So lietstet der Online-Händler das Produkt nicht nur, sondern gibt zudem (im englischen) Webshop an, das Produkt zwischen dem 22. Dezember und 30. Dezember auszuliefern – eine Bestellung ist bereits möglich.

Böse Überraschung

Über das Weglassen des Netzteils sowohl beim iPhone als auch hier beim MagSage Duo haben wir uns schon ausführlich ausgelassen. Für erneutes Kopfschütteln sorgt Apple aber, indem es die Empfehlung für das Netzteil korrigiert.

Statt dem 20W-Poweradapter sollen Anwender, um wirklich von der maximalen Geschwindigkeit von 14W während des drahtlosen Ladens profitieren zu können, auf ein Netzteil mit 27 Watt setzen. Ärgerlich halt für alle Kunden, die sich in der Zwischenzeit (auch um das Fast Charging am iPhone selbst nutzen zu können) bereits für den 20W-Poweradapter entschieden haben.

Diese dürften wohl eine erneute Bestellung auslösen oder sich nach einer Alternatibe umschauen. Dies bedeutet natürlich wiederum neuen Materialverbrauch, die Ware muss verpackt und versendet werden – inwieweit das dann wirklich nachhaltig für die Umwelt sein soll, steht auf einem anderen Blatt. Wer eine Alternative sucht, solle einen Blick auf den PowerPort Atom III von Anker werfen. Dieser bietet 45 Watt an, und kann noch drei USB-A-Geräte versorgen.

Persönlich habe ich bei dem Preis des MagSafe Duo ausgecheckt, da dieser inklusive Netzteil bei knapp 199€ liegt – und zwar mit der abgesenkten Mehrwertsteuer von 16%. Ab 01. Januar und der dann wieder regulären Mehrwertsteuer von 19% reißen wir dann die Grenze von 200,00e für ein Zubehör…

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: