Auch YouTube lässt sich nun nativ (fast) am Mac schauen

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

machen wir uns nichts vor, wir Blogger haben eine äußerst genauen Überblick über alle für unseren Blog relevanten Statistiken – so natürlich auch ich. Einer der Beiträge, der seit gut sechs Wochen ordentliche Aufrufszahlen erzeugt, ist ein Beitrag der bei mir unter dem Radar flog. Konkret geht es dabei darum, wie man Prime Video nativ am Mac schauen kann.

Entwickler bietet das gleiche Tool nun für den Mac an

Der Entwickler DBK Labs LLC nennt seine Programme Clicker For und bietet davon nun Versionen für Netflix, Prime Video und seit Neuestem auch für YouTube an.

Clicker for YouTube ist dabei wie alle anderen Apps des Entwicklers eine standalone App, die nativ für macOS entwickelt wurde. Nach dem Login adaptiert die App die Webseite und bereitet die entsprechenden Inhalte auf.

Funktionsübersicht

Dabei bietet der Entwickler neben der nativen Integration noch einuge spannende Zusatzfunktionen an, die habe ich mal hier aufgelistet:

  • 🚀 Launch YouTube direkt aus dem Dock
  • 🖼️ Picture-in-Picture-Funktion
  • 🛑 Built-in Ad-Blocker
  • ☝️ Like/ Dislike-Funktion direkt über die Touchbar
  • 💤 Sleep timer w/ auto-shut off
  • 📟 Native push notifications
  • ⚡ Quick access to subscriptions from the Menu Bar
  •  konform mit dem aktuellen Design von macOS
  • 🖥️ Echte Fullscreen-Auflösung
  • 📤 Uploads von Videos aus der App möglich
  • 🌚 Unterstützt Dark Mode sowie den Auto-Switch
  • 🔋 native Programmierung dank Swift

Was aber die beste Funktion ist, dank nativer Programmierung dürfte der Lüfter des Mac nicht mehr so schnell so stark anspringen, was im Browser mal sehr gerne der Fall ist. Lediglich der Akkuvebrauch schnellt etwas in die Höhe, das ist aber ein vertretbarer Nebeneffekt.

P.S. Clicker for YouTube unterstützt offiziell sogar eine Auflösung von 8k in HDR und läuft unter macOS Big Sur.

Preise und Verfügbarkeit

Clicker for YouTube kostet, wie alle anderen Programme des Entwicklers, ebenfalls 7,99€ US-Dollar. Allerdings gibt es auch hier zur Einführung einen Aktionspreis von 3,99€ US-Dollar, was ein mehr als fairer Preis ist:

– Clicker for YouTube

Wie schaut Ihr denn YouTube? Über den Browser am Mac? Oder lieber auf dem TV? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

5,00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: