Neues, etwas verstecktes Feature von „Haptic Touch“ in iOS 14 & iPadOS 14

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

ehrlich gesagt trauere ich der Einstellung von 3D-Touch hinterher, was Apple zugunsten von Haptic Touch eingestellt hat. Das hat vor allem Preisgründe, der iPhone-Konzern spart sich hier Herstellungskosten ein. Wie dem auch sei, Apple arbeitet daran Haptic Touch interessanter zu gestalten – und führt mit iOS 14 und iPadOS 14 ein neuees Feature ein

Neues Kontextmenü

Herausgefunden hat dies der italienische Blogger Federico Viticci in seinem unfangreichen Review zu iOS 14 und iPadOS 14 (ist bei mir derzeit in Arbeit) und ist durchaus spannend – mir selbst ist das noch nicht aufgefallen

Bereits vor einiger Zeit hat Apple das Teilen-Menü überarbeitet und vereinfacht, zuletzt mit iOS 13. Mit iOS 14 gibt es nun zwei neue Funktionen, die sich „Mit App teilen“ und „In App öffnen“ aufteilen. Die neuen Optionen werden allerdings nur von Anwendungen eingeblendet, die sich auf beide Arten der Datei-Öffnung verstehen und sind zudem hinter einer Longpress-Geste versteckt.

Wie wird das aufgerufen?

Wenn Ihr ein PDF-Dokument aufruft und das Teilen-Menü aufruft, musste unter iOS 13 genau hinschauen, welche Optionen angeboten werden. Mit iOS 14 vereinfacht Apple dieses Vorgang nun etwas. Wird im Teilen-Menü ein App-Symbol angezeigt, das beide Modi unterstützt, könnt ihr dieses lange antippen und euch im dann aktiven Kontextmenü für „Mit App teilen“ oder „In App öffnen“ entscheiden.

In Abhängigkeit von Eurer getroffenen Auswahl verbleibt das Dokument nun entweder an seinem Speicherplatz und wird in der nun aktiven App lediglich kurz editiert („In App öffnen“) oder wird in die gewählte Drittanbieter-Applikation kopiert („Mit App teilen“), um hier als neue Instanz des initial ausgewählten Dokumentes weiterbearbeitet werden zu können.

Potenzial für Verbesserung

Die geänderte Vorgehensweise ist ein Schritt in die richtige Richtung, könnte aber noch einen Ticken konsequenter umgesetzt werden. So wäre es beispielsweise sinnvoller gewesen, die beiden Optionen „In App teilen“ und „In App öffnen“ direkt in das Teilen-Menü zu integrieren – ohne langen Druck. Außerdem funktioniert diese Option nicht für die Apps, die unter dem Reiter „Mehr2 aufzurufen sind.

Vielen Dank an die Hinweise meiner Leser, mir ist das, wie gesagt, noch nicht aufgefallen. Habt Ihr sonst noch eine neue, versteckte Funktionen von iOS 14 und iPadOS 14 aufgefallen. Dann immer her mit dem Feedback.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

41CBA9BF-144B-4F99-A53D-9F61F8B9C769_1_201_a

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und meine Arbeit

5.00 €

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: