Versionssprung für Catalina: Update hievt macOS auf Version 10.15.7

Guten Abend und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Apple-User dürfen heute Abend wieder fleißig sein und diverse Geräte warten und mit Updates versehen. Zu den gerade erschienenen Updates für iPhone, iPad und Apple Watch gesellt sich nun auch noch der Mac hinzu – und wartet mit einer Besonderheit auf

Cupertino legt noch eine Versionsnummer obendrauf

Das heutige Update stellt in der Geschichte von macOS eine kleine Zäsur dar, denn erstmals seit Mac OS X Snow Leopard verteilt Apple für den Mac eine siebte Version seines laufenden Betriebssystem. Dementsprechend dürfen wir am heutigen Abend macOS Catalina 10.15.7 installieren, die Vorgänger machten jeweils bei X.X.6 Schluss.

Die gefixten Probleme machten eine weitere Version wohl allerdings unumgänglich, denn diese hatte der Konzern aus Cupertino schon mit zwei ergänzenden Updates versucht zu schließen:

  • Löst ein Problem, durch das macOS die Verbindung zu WLANs nicht automatisch herstellen konnte
  • Behebt ein Problem, durch das verhindert werden konnte, dass Dateien über iCloud Drive synchronisiert wurden
  • Korrigiert ein Grafikproblem, das auf iMacs (Retina 5K, 27″, 2020) mit Radeon Pro 5700 XT auftreten konnte

Das Update ist knapp 2,84 GB groß und steht ab sofort als Download zur Verfügung. Dazu einfach in den Systemeinstellungen auf den Reiter „Softwareupdates“ gehen und das Update laden.

Da dieses Update insbesondere das Problem mit dem automatischen Verbinden eines bereits verbundenen WLAN-Netzwerks behebt, sollte das Update umgehend installiert werden – Backup vorher machen nicht vergessen.

Dies dürfte nun aber endgültig das letzte Versionsupdate von macOS Catalina darstellen, der Nachfolger steht mit der achten Public Beta schon in den Startlöchern und wartet auf seinen Rollout.

Wer hatte denn eines der beschriebenen Probleme? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: