Meross bietet nun ebenfalls eine HomeKit-fähige Steckdosenleiste an

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

Im Jahr 2020 erleben wir eine wahre Flut an HomeKit-fähigen Produkten, woran der Hersteller Meross definitiv seinen Anteil daran hat. Nach der Außensteckdose sowie einer Doppelsteckdose und einer EInzelsteckdose komplettiert man nun sein Portfolio an Steckdosen

HomeKit-fähige Steckdosenleiste

Die neue Steckdosenleiste, die sich via HomeKit dank WLAN im 2,4GHz einbinden lässt, verfügt über drei Steckdosen Plätze sowie insgesamt vier USB-A-Anschlüsse.

Die Schaltzeiten sollten aufgrund von WLAN flott vonstatten gehen, die Ausgangsleistung pro Steckdose liegt bei ordentlichen 10A. Unter Volllast bei Benutzung aller drei Steckdosen reduziert sich die Last allerdings auf insgesamt 15A für alle drei.

Augenscheinlich lassen sich die  integrierten Steckdosen manuell nur gemeinsam über den integrierten Hauptschalter mit Kontroll-LED schalten. Mehr Möglichkeiten bieten sich per Siri oder App. In HomeKit dürften die drei abgewinkelt platzierten 230-Volt-Steckplätze jeweils einzeln schaltbar sein, über die App des Herstellers lassen sich der Beschreibung zufolge zusätzlich auch die USB-Anschlüsse gemeinsam schalten.

Die App des Herstellers ist auch dann notwendig, wenn die Steckdosenleiste zusätzlich via Amazon Alexa oder dem Google Assistant steuern will. Selbstverständlich müssen zukünftige Firmwareupdates ebenfalls über die App des Herstellers aufgespielt werden.

Preise und Verfügbarkeit

Die Steckdose kann ab sofort zum Preis von 40,99€ bestellt werden und ist damit knapp 10,00€ bis 20,00€ günstiger als der Wettbewerb mit Koogeek und VOCOlinc. Letzterer verzichtet allerdings vollständig auf USB-Steckplätze und bietet stattdessen einen weiteren Steckdosenplatz an.

Meross HomeKit-fähige Steckdosenleiste f. 40,99€

Ausgeliefert werden soll die HomeKit-fähigen Steckdosenleiste ab dem 20. September 2020, das ist Ende kommender Woche.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: