Disneys Mulan als Realverfilmung: Preis und Startdatum in Deutschland sind nun bekannt

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

mit Fug und Recht lässt sich sagen, das Corona auf unglaublich vielen Arten im Jahr 2020 eine Zäsur darstellt – ob politisch, im Familienleben oder auch in der Geschäftswelt. Der (zumeist negative) Einfluss lässt sich nicht leugnen. In Deutschland leidet insbesondere die Kulturbranche unter Corona, so auch die Kinos und die produzierenden Studios

Mulan als Realverfilmung nicht im Kino

Wie wir dank der letzten Quartalskonferenz von Disney in den USA wissen, wird die Realverfilmung von Mulan aufgrund von Corona nicht ins Kino kommen und stattdessen aus dem hauseigenen Streamingdienst Disney+ zu sehen sein.

Der Marktstart ist hierzulande wie in den USA für den 04. September 2020 vorgesehen, ist allerdings kein preisgünstiges Vergnügen. Um den Streifen, der laut verschiedenen Brancheninsidern an die 200 Mio. US-Dollar verschlungen hat, wenigstens etwas zu refinanzieren, verlangt Disney einen ordentlichen Aufpreis.

Teurer als eine Karte im Kino

Für den Film müssen Interessenten einen Aufpreis von 21,99€ zahlen, dafür gibt es einen sogenannten VIP-Zugang. Disney verspricht, dass sich damit der Film beliebig oft anschauen lassen soll. Dazu müssen die Kunden lediglich ein aktives Abo von Disney+ aufweisen.

Dafür gibt es den Film dann mit allen aktuellen technischen Spezifikationen: Das bedeutet 4k, Dolby Vision, HDR und Dolby Atmos. letzteres dürfte sich augenscheinlich auf den englischen Originalton beziehen. Die deutsche Synchronfassung wird dagegen wohl nur als Dolby Digital Plus 5.1 zur Verfügung stehen.

Trotz dessen muss man festhalten, dass der Preis deutlich teurer als ein Kinoticket ist. Die Begründung dazu haben wir schon häufiger gehört, man kann den Film zuhause ja schließlich mit Freunden anschauen ist somit günstiger als ein vergleichbarer Kinobesuch.

Werdet ihr Euch den Film anschauen? Ist es Euch diesen Preis wert? Schreibt mir Euer Feedback in die nachfolgenden Kommentare

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: