Neue HomeKit-fähige Doppelsteckdose von Meross (+ neuer Wandschalter)

Hallo und herzlich willkommen zu einem neuen Beitrag auf meinem Blog,

kaum war ich im Kurzurlaub, gab es direkt die nächsten Produktneuheiten im Bereich von HomeKit und wieder zeigte sich hierbei Meross als verantwortlicher Hersteller.

Doppelsteckdose als Schuko-Stecker

Nach der Einzelsteckdose, der Außensteckdose sowie den beiden Wandschaltern ist der Doppelstecker nun das neueste Mitglied der HomeKit-fähigen Produkte von Meross.

Die Steckdose liegt bei einer UVP von 28,99€ und wird zurzeit wieder mit einem 15% Rabattcode, anwählbar auf der Produktseite, angeboten. Den Doppelstecker hatte ich noch nicht in der Hand, wohl aber die Einzelsteckdose. Daher gehe ich von einer gleichen Funktionalität aus, also auch ohne Energy Monitoring.

Interessant ist dabei, dass es sich hierbei um einen sogenannten Schuko-Stecker handelt, hier sind sich Gesetzgeber und Händler immer wieder uneins. Das ist auch der Grund, weshalb das Pendant von Satechi, der Dual Smart Outlet, zurzeit nicht bei Amazon gelistet ist.

– Meross Doppel-Steckdose

Da auch der Doppelstecker via WLAN eingebunden wird, ist auch hier von schnellen Schaltzeiten auszugehen. Die Integration erfolgt dank HomeKit-Code spielend einfach, danach lässt sie sich mit Siri steuern usw. Für die Steuerung via Amazon Alexa oder den Google Assistant muss allerdings die Hersteller-App genutzt werden.

Neuer Wechselschalter von Meross ebenfalls verfügbar

Pünktlich zum Wochenende, da befand ich mich schon im Urlaub, launchte Meross noch einen weiteren, HomeKit-fähigen, Wandschalter.

Dieser Schalter ist nach dem Einfachschalter nun ein sogenannter Wechselschalter.

Dieser kann kann zum Steuern nicht-smarter Lichter genutzt werden, lässt sich in Automationen einbinden oder aktiviert beim Schalten nicht nur die Deckenbeleuchtung im Wohnzimmer, sondern beispielsweise auch eine zuvor ausgewählte HomeKit-Szene. Zudem kann natürlich auch der Schalter selbst über Automationen und Szenen angesprochen werden.

Nach Angaben des Herstellers misst das neue Modell 8,6 x 8,6 x 3,5cm und benötigt zur Installation ein Neutralleiter. Eingang und Ausgang sind identisch mit 100-240V ~, 50 / 60Hz beschriftet.

Wieder unschlagbar günstig

Verglichen mit den HomeKit-Lichtschaltern von Koogeek – diese sind schon eine ganze Weile nicht mehr verfügbar – sind die Meross-Lichtschalter erstaunlich günstig. Auch hier gibt es wieder einen 15%-Rabattcode, mit dem man den Preis auf knapp 26,00€ drücken kann, der reguläre Preis liegt bei 29,99€

Meross Wechselschalter

2020 ist somit auf jeden Fall das Jahr von HomeKit, wir hatten noch nie so viele neue HomeKit-fähige Produkte.

Macht´s gut und bis zum nächsten Mal hier auf dem appletechnikblog, Euer Patrick a.k.a. Meister des Apfels

Kaffeekasse

Spendiere mir einen Kaffee und unterstütze meinen Blog und mich bei der Arbeit

€5,00

Kommentar verfassen

von Anders Noren.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: